Neuer Look für Moto 360? Armbänder separat erhältlich

Unfassbar !14
Motorola Moto360
Motorola Moto360(© 2014 CURVED)

Edler oder sportlicher Look für die Motorola Moto 360? Dank der neuen Armbänder können Eigentümer der Android-Smartwatch diese nun noch mehr dem eigenen Stil anpassen. Ab sofort sind Armbänder aus Leder und Metall separat erhältlich – leider allerdings vorerst nur in den USA.

Das Armband aus Leder für die Moto 360 kostet zum Release 29,99 Dollar und ist laut dem US-Online-Shop von Motorola in den Farben Braun, Schwarz oder Grau erhältlich. Außerdem gibt es ein Armband aus rostfreiem Edelstahl, das zur Einführung 79,99 Dollar kostet und in einer hellen oder dunklen Ausführung zu haben ist. Wer Hilfe bei der Anbringung des neuen Armbandes benötigt, soll sich laut Motorola an einen Juwelier wenden.

Individuelles Design ohne Raubkopie

Mit den neuen Armbändern habt Ihr die Möglichkeit, Eure Moto 360 individueller zu gestalten – ohne damit gegen geltendes Recht zu verstoßen. Wie Ende November 2014 bekannt wurde, verletzen einige der im Internet kursierenden digitalen Zifferblatt-Hintergründe nämlich gegen Markenrecht, da sie Original-Zifferblättern bekannter Uhren nachempfunden sind und ohne die Zustimmung der verwendeten Labels zum Download bereitgestellt wurden.

Nimmt Motorola die neuen Armbänder auch in Deutschland in seinen Online-Shop auf, dürften sich auch hierzulande viele freudige Abnehmer finden, denn die Moto 360 ist eine begehrte Smartwatch: Kein anderes Wearable mit dem Betriebssystem Android Wear wurde im dritten Quartal 2014 häufiger verkauft. Dass ein so erfolgreiches Produkt einen Nachfolger hervorbringt, ist wahrscheinlich: Erste Gerüchte besagen, dass die zweite Generation der Moto 360 bereits Anfang 2015 erscheinen könnte.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung veröf­fent­licht "Sichere Ordner"-App für Galaxy S7 und S7 Edge
Auf dem Galaxy S7 könnt Ihr künftig Daten gesondert absichern
Persönliche Daten schützen mit dem Galaxy S7: Nun ist Samsungs "Sichere Ordner"-App auch offiziell für das Vorzeigemodell aus dem Jahr 2016 verfügbar.
Nubia Z11 mini S ab März offi­zi­ell in Deutsch­land erhält­lich
Jan Johannsen
Das Nubia Z11 mini S ist ab März 2017 regulär in Deutschland erhältlich.
Bei unserem Test war das Nubia Z11 mini S nur als Importgerät erhältlich, doch bald soll das Smartphone regulär in Deutschland erhältlich sein.
Lenovo goes BlackBerry: Moto Mod bietet physi­sche Tasta­tur
Her damit !6Das Design dieser Moto Mod ist womöglich noch nicht final
Als wenn Lenovo und BlackBerry fusionieren würden: Ein Entwickler plant die Produktion einer Moto Mod, die eine physische Tastatur beinhaltet.