Neues HTC One bei eBay: Packung bestätigt Gerüchte

Das neue HTC One steht noch in keinem Händlerregal und trotzdem wurde es bei eBay bereits verkauft
Das neue HTC One steht noch in keinem Händlerregal und trotzdem wurde es bei eBay bereits verkauft(© 2014 ebay/raj1665)

Keine Geheimnisse mehr um das HTC M8: Anscheinend wechselte ein Einzelstück des neuen HTC-Flaggschiffs bereits über das Auktionshaus eBay den Besitzer – und das, obwohl die offizielle Enthüllung des Geräts erst noch aussteht. Durch die Rückseite der Originalverpackung werden zudem viele der zuletzt geleakten Eigenschaften des Smartphones bestätigt.

Somit müsst Ihr Euch nicht mehr bis zum Launch-Event 25. März gedulden, um über die genaue Ausstattung des All New HTC One Bescheid zu wissen – Fotos der Verpackungsrückseite aus der eBay-Auktion verrät die Daten des Geräts bereits vorab. Am 12. März um etwa vier Uhr nachts Mitteleuropäischer Zeit eingestellt, sicherte sich nach kaum mehr als zehn Stunden bereits ein Käufer das mit 32 GB Speicher ausgestattete Gerät zum festgelegten Sofortkauf-Preis von 499,99 Dollar – ohne Vertrag, auch wenn die Verpackung das Logo des großen US-Mobilfunkanbieters Verizon ziert.

Leak-Infos umfassend bestätigt

Auch wenn der Schleier nun gelüftet wurde – große Überraschungen hält die Ausstattung des HTC M8 nicht mehr bereit: Vom Snapdragon 801 mit 2,3-GHz-Quad-Core, über den Arbeitsspeicher von 2 GB, den 5-Zoll-Screen mit Full-HD-Auflösung und die Kamera-Features bestätigt der Schnappschuss aus der eBay-Auktion, was am Mittwoch bereits in einem umfassenden Leak zum neuen HTC One an die Öffentlichkeit gedrungen ist. Über die Auflösung der Duo Camera mit UltraPixel-Technologie schweigt sich die Verpackung jedoch aus.


Weitere Artikel zum Thema
Tele­gram-Update bringt IFTTT-Support und lässt Euch wich­tige Chats anhef­ten
Michael Keller
Nach dem Update könnt Ihr Chats bei Telegram pinnen
Telegram hat ein Update erhalten. In der neuen Version könnt Ihr in dem Messenger unter anderem Chats an den oberen Rand der Liste pinnen.
iPads für die NHL: Eishockey-Teams sollen in Zukunft Apple-Tablets erhal­ten
Durch den Vertrag könnten alle NHL-Spieler mit iPads ausgestattet werden – Tim Cook würde sich freuen
iPads auf dem Eis: Die NHL soll Gespräche mit Apple über einen Sponsoren-Deal führen, durch den die Teams mit iOS-Tablets versorgt werden würden.
Huawei Honor Magic: Hoher Preis für Mi Mix-Konkur­ren­ten erwar­tet
Christoph Groth
Naja !5Das nächste Honor-Smartphone nach dem Honor 8 ist womöglich zum Premium-Preis erhältlich
Mit dem Mi Mix-Konkurrenten Honor Magic geht das Unternehmen wohl neue Wege: Voraussichtlich wird das Konzept-Smartphone teurer als bisherige Geräte.