Neues iPhone 6 mit 32 GB Speicher angeblich bald auch in Europa erhältlich

Peinlich !8
Das über zwei Jahre alte iPhone 6 soll in einer neuen Version erscheinen
Das über zwei Jahre alte iPhone 6 soll in einer neuen Version erscheinen(© 2015 CURVED)

Schafft es die Version des iPhone 6 mit 32 GB auch zu uns? In Taiwan gibt es bereits eine entsprechende Ausführung des Apple-Smartphones aus dem Jahr 2014 – Gerüchten zufolge soll sie in naher Zukunft auch auf zumindest einem europäischen Markt erscheinen.

Erst letzte Woche hat ein Mobilfunkunternehmen in Taiwan das Smartphone mit 32 GB Speicherplatz in Gold exklusiv herausgebracht – unter dem Namen "iPhone 6 (2017)", berichtet PhoneArena. Bei Apple selbst sei diese Ausführung nicht erhältlich, weder in taiwanischen Apple Stores noch online. Der Preis für das Gerät beträgt umgerechnet 410 Euro. Im Gegensatz zur Originalversion ist bereits iOS 10 vorinstalliert. Schon nächste Woche soll diese Version auch auf einem europäischen Markt erhältlich sein: Weißrussland.

Günstiger als 16 GB Refurbished

In Weißrussland werde das iPhone 6 (2017) allerdings ausschließlich in der Farbvariante "Space Grey" angeboten – und nur im sogenannten i-Store in Minsk. Der Preis beträgt dort umgerechnet etwa 490 Euro. Zum Vergleich: Die generalüberholte 16-GB-Version des Smartphones wird dort für knapp 590 Euro verkauft.

Bislang ist nicht bekannt, ob Apple das iPhone 6 (2017) auch auf anderen Märkten veröffentlichen will. Laut PhoneArena sei es gut möglich, dass der Release auf Taiwan und Weißrussland beschränkt bleibt; in den USA sei die Veröffentlichung zumindest eher unwahrscheinlich. Zum Marktstart 2014 war der Nachfolger des iPhone 5s in den Größen 16, 64 und 128 GB erhältlich; eine Strategie, an der Apple zum Unmut vieler Nutzer auch beim iPhone 6s festgehalten hat.