Neues Klapphandy mit Android von LG nach 7 Jahren

Her damit !9
Gediegener Smartphone-Spaß zum Aufklappen: das LG Wine Smart
Gediegener Smartphone-Spaß zum Aufklappen: das LG Wine Smart(© 2014 LG)

Die Renaissance des Klappbaren: LG springt nach sieben Jahren wieder auf den Klapphandy-Zug auf und bringt mit dem LG Wine Smart ein neues Android-Smartphone auf den südkoreanischen Markt, das sich überwiegend an ein älteres Publikum richtet. Technisch gesehen, ist es eindeutig dem Einsteiger-Segment zuzuordnen.

LG spendiert seinem aufklappbaren Smartphone dementsprechend auch kein besonders beeindruckendes Hardware-Paket. Das LG Wine Smart verfügt über ein 3,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 480x320 Pixel, was selbst für ein Einsteiger-Smartphone wenig berauschend ist. Es hat 4 GB eingebauten Speicher an Bord, der per microSD erweitert werden sollte, während im Inneren immerhin ein Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz Taktfrequenz seinen Dienst verrichtet . Dazu besitzt das Wine Smart eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite sowie eine 0,3-Megapixel-Kamera vorne.

LG Wine Smart

Extras für die ältere Smartphone-Generation

Dass LG das Wine Smart wohl eher für die älteren Semester konzipiert hat, wird laut Android Community anhand der weiteren Ausstattung deutlich. So verfügt das Gerät beispielsweise über die sogenannte "Safe Keeper"-Funktion. Durch sie kann per Knopfdruck ein Notruf inklusive der momentanen GPS-Koordinaten an vordefinierbare Nummern verschickt werden. Zudem versendet das Wine Smart diese Daten automatisch, wenn es über einen längeren Zeitraum nicht in Benutzung ist. Über die Verfügbarkeit und den Preis des Wine Smart gibt es bisher noch keine Angaben von LG. Ob es außerhalb Südkoreas auf den Markt kommen wird, ist bisher ebenfalls ebenfalls nicht geklärt.


Weitere Artikel zum Thema
LG G7 ThinQ erhält Googles AR Sticker
Michael Keller
Das LG G7 ThinQ bekommt mit dem Kamera-Update ein besonderes Feature
Die Kamera-App des LG G7 ThinQ soll ein Update erhalten: Mit der Aktualisierung kommen Googles AR Sticker auf das Top-Smartphone.
LG G7 ThinQ im Test: Hilft künst­li­che Intel­li­genz beim Foto­gra­fie­ren?
Jan Johannsen2
Das LG G7 ThinQ
8.9
Das ThinQ beim LG G7 ThinQ steht für "Künstliche Intelligenz". Wie hilfreich die ist und was das Smartphone sonst noch auszeichnet, erfahrt ihr hier.
Plant LG für 2018 noch eine Smart­watch mit Wear OS?
Michael Keller
Erhält die LG Watch Sport schon bald einen Nachfolger?
LG arbeitet offenbar nicht nur an einer neuen Smartwatch: Innerhalb von kurzer Zeit ist nun schon das zweite Modell mit Wear OS gesichtet worden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.