Neues Flaggschiff: LG G Pro 2 wird Donnerstag enthüllt

LG wird das G2 Pro nun doch nicht Ende Februar auf dem MWC 2014 vorstellen – sondern schon vorher. Auf ZDNet Korea wurde nun die Einladung veröffentlicht, die am 13. Februar um 10:30 Uhr Ortszeit in die südkoreanische Hauptstadt Seoul bittet. Hierzulande wird es zum Startschuss des zweieinhalbstündigen Events in den LG Twin Towers demnach noch 2:30 Uhr in der Früh sein. Das Motto der Veranstaltung lautet „Knock-knock knockin' on“ und spricht mit seinem Verweis auf das Knock-on-Feature des Vorgängers für eine Enthüllung des LG G Pro 2.

Wie beim Vorgänger: Weltpremiere auf eigenem Event

Eigentlich wurde die Premiere des LG G Pro 2 beim MWC 2014 erwartet, der vom 21 bis 24. Februar in Barcelona stattfindet. Nun wird es wohl wieder so laufen wie 2013 beim Vorgänger Optimus G: Zunächst wird das Gerät bei einem eigenen Event der Weltöffentlichkeit präsentiert, ehe es kurz darauf beim Mobile World Congress erstmals nach Europa kommt. Ob sich das südkoreanische Unternehmen dann noch die eine oder andere Überraschung für Barcelona aufspart? Den aktuellen Spekulationen rund um das G Pro 2 zufolge wird das Android-Phablet mit 6-Zoll-Full-HD-Bildschirm, Quad-Core-Prozessor, 3 GB RAM und einer 13-Megapixel-Kamera erwartet.


Weitere Artikel zum Thema
Moto E4 & Moto E4 Plus ab sofort erhält­lich
2
Das Moto E4 Plus besitzt einen großen Akku
Ab sofort könnt Ihr das Moto E4 und das Moto E4 Plus in Deutschland erwerben. Es handelt sich dabei um Einsteigergeräte für unter 200 Euro.
Neuer Trai­ler zu "The Defen­ders" verspricht eine Menge Action
Michael Keller
The Defenders Trailer 2
Netflix hat den zweiten Trailer zur Serie "The Defenders" veröffentlicht – der den Krieg zwischen "The Hand" und den Superhelden anteasert.
Gegen WhatsApp und Co.: Staats­tro­ja­ner noch 2017 einsatz­be­reit
Michael Keller2
Weg damit !8Die Verschlüsselung von WhatsApp schützt nicht vor dem Staatstrojaner
Das BKA bereitet derzeit einen neuen Staatstrojaner zum Ausspähen von WhatsApp und Co. vor. Die Software soll noch 2017 fertig entwickelt sein.