Neues Pedelec: "IO HAWK E2 Lady" hat 150 km Reichweite

Mit diesem neuen E-Bike solltet ihr jede fiese Steigung packen: Das "IO HAWK E2 Lady" bietet euch einen Hinterrad-Motor mit bis zu 150 Kilometer Reichweite. Das Damenrad hat darüber hinaus zahlreiche weitere Features an Bord.

Auf den ersten Blick ist es nur ein schwarzes Alu-Damenrad mit tiefem Einstieg. Auf den zweiten offenbart sich allerdings die Technik des E-Bikes: Das "IO HAWK E2 Lady" bringt einen 250 Watt starken Hinterrad-Motor mit, der euch auch über schwierige Hügel hilft. Ihr könnt bei der Fahrunterstützung die vorgegebenen Modi Eco, Standard oder Power auswählen oder sie manuell über fünf verschiedene Stufen einstellen. Praktisch: Das Bike hat eine abschließbare Batterie.

Smartphone-Halterung lädt und schützt vor Wasser

Auf dem 3,2 Zoll großen LC-Display des "IO HAWK E2 Lady" lassen sich sowohl die aktuelle Geschwindigkeit, die zurückgelegte Distanz sowie der ausgewählte Fahrmodus ablesen. Sehr praktisch ist die Smartphone-Halterung des Pedelecs für Geräte zwischen 3,5 und 6,5 Zoll. Die bietet nicht nur einen Wasserschutz, sondern auch eine mobile Ladestation, so dass dem Akku eures Smartphones auch auf längeren Touren nicht der Saft ausgeht.

Wenn ihr das Pedelec mit 7-Gangschaltung und hydraulischen Scheibenbremsen in Deutschland nutzt, ist die Anfahrhilfe auf eine Geschwindigkeit von 6 km/h begrenzt. In anderen Ländern könnt ihr bis zu 25 km/h aus dem Motor des "IO HAWK E2 Lady" rausholen. Das E-Bike kostet 1499 Euro.


Weitere Artikel zum Thema
Honor View 30 Pro und 9X Pro auf dem Weg nach Europa
Lars Wertgen
Das Honor View 30 Pro unterstützt 5G
Das Honor View 30 Pro und Honor 9X Pro kennen wir bereits aus China. Nun schaffen es beide Geräte auch nach Europa. Es gibt aber einen Haken.
Xiaomi schlägt Wurzeln in Deutsch­land: Erster Mi Store bald eröff­net
Guido Karsten
Gefällt mir10Auch das vermeintliche Xiaomi Mi 10 (Pro) dürfte bald im ersten Xiaomi-Store Deutschlands verkauft werden
Ihr möchtet Xiaomi-Handys und E-Scooter kaufen? Im ersten offiziellen Store in Deutschland könnte das bald genauso einfach sein wie bei Apple.
MWC 2020 vs. Coro­na­vi­rus: Sony ist raus – hat euch aber nicht verges­sen
Christoph Lübben
Der MWC war die letzten Jahre gut besucht. Ob all die Absagen 2020 daran etwas ändern werden?
Noch ein Hersteller erteilt dem MWC 2020 eine Absage: Sony ist raus. Dennoch hat der Hersteller nicht vergessen, dass er ein Handy vorstellen wollte.