News von der IFA: Logitech UE Boom im Soundcheck

Logitech hatte bei der diesjährigen IFA die neuen mobilen Bluetooth Boxen UE Boom mit im Gepäck. Die UE Boom (UE steht für Ultimate Ears) ist eine leichte und damit ultramobile Musikbox vom Logitech Tochterunternehmen Ultimate Ears mit einem 360° Sound.

Die Logitech UE Boom gibt es in diversen stylischen Farben. Für den Einsatz am Strand oder aber auch im Badezimmer prädestiniert sind die neuen Lautsprechen dadurch, dass sie – mit Ausnahme des USB Ports – wasserdicht sind. Regen kann ihnen also nichts anhaben. Die UE Boom ist aber nicht nur aus wasserabweisenden Material, sie ist auch schmutzresistent - Ketchupflecken etc. können unter fließendem Wasser einfach abgewaschen werden. Damit sind die Speaker wirklich toll für den Einsatz unterwegs bei Partys, oder auch als tragbare Station daheim zum Beispiel im Garten oder im Kinderzimmer.

Die Boxen haben einen Anschluss für handelsübliche Kamerastative, sodass man die rundherum abstrahlenden Boxen gut positionieren kann. Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller 15 Stunden, geladen werden die Boxen über Micro-USB. Diego Gabathuler, Marketingmanager von Logitech Europa, hat uns die Boom vorgeführt. Über die Apps können bis zu drei Nutzer sich gleichzeitig an einem Speaker anmelden und nacheinander Musik abspielen. Die Reichweite für die Bluetooth-Verbindung beträgt bis zu 15 Meter.

Boom koppeln und Stereo spielen

Das Highlight ist jedoch die Möglichkeit zwei Boxen über eine iOS- oder Android-App zu Stereoboxen zusammenschließen zu können. Der Sound war mit einer Box schon extrem gut und dem Boom im Namen machte man alle Ehren – mit gekoppelten Boxen war der Sound aber noch gewaltiger! Dann kann man die UE Boom auch als Stereo-Speaker betreiben.

Die UE Boom wiegt knapp über 500 Gramm und wird zum Preis von 199 Euro angeboten. Der Verkauf startet im deutschen Einzelhandel exklusiv bei Saturn, weiter Partner werden folgen.

Für die Bedienung der UE Boom können die Apps kostenlos geladen werden:

Ende des Monats werden wir die Boxen zum Testen erhalten. Fest steht aber jetzt schon, dass diese mobilen Lautsprecher in einer ganz anderen Liga als etwa die Beats Pill spielen.

Logitech ist mit Ultimate Ears in Halle 3.2 zu finden.