Nexus 10 und Nexus 4 wieder verfügbar

Nach Lieferengpässen hat Google sein Tablet "Google Nexus 10" wieder im Google Play Store gelistet. Es kann als 32-GB-Version (499 Euro) und 16-GB-Variante (399 Euro) bestellt werden. Google weist eine Lieferzeit von maximal fünf Werktagen aus. Auch das "Google Nexus 4" kann wieder im Store gekauft werden. Es ist mit 8 (299 Euro) und 16 GB (349 Euro) Speicherplatz verfügbar. Die Smartphones würden spätestens zwei Wochen nach Bestellung versendet.

Das Nexus 10 erfreute sich zum Verkaufsstart großer Beliebtheit und war schnell ausverkauft. (Bild: Google)

Zügig ausverkauft

Am Tag des Verkaufsstarts im November waren die gelagerten Geräte nach wenigen Minuten vergriffen und die Server überlastet. Google war damals selbst überrascht von dem Andrang. „Wir sind überwältigt von dem großen Interesse unserer Nutzer am Nexus 4 und Nexus 10 und bedauern gleichzeitig, dass noch nicht alle Interessenten zum Zuge kommen konnten (...)", hieß es in einer Stellungnahme.

Bild: Google