Nexus 10 wieder verfügbar

Es scheint, als wolle Google im Februar einiges besser machen und mit einem breiten Produktsortiment in den Monat starten. Momentan sind alle Geräte – also Nexus 4, 7 und 10 – im deutschen Play Store verfügbar.

Nachdem das Nexus 4 bereits vor wenigen Tagen Einzug erhielt, wurde in einschlägigen Foren heftig diskutiert, wann das Nexus 10 wieder verfügbar sein würde. Nach dem es zum Produktstart im November für einige Stunden gelistet war, tauchte es im deutschen Play Store nicht mehr auf – bis heute Nacht.

Nexus 10 mit 16GB und 32GB: Lieferung in 3 bis 5 Werktagen

Beinahe zeitgleich gab Google heute Nacht die beiden Varianten des Nexus 10 zum Verkauf frei. Dabei kostet die kleinere Version mit 16GB weiterhin 399,- EUR; die 32GB Variante schlägt wie bisher mit 499,- EUR zu Buche.

Die Lieferzeit wird im Google Play Store mit „Lieferung in 3 bis 5 Werktagen“ angegeben. Vergleicht man diese mit den bisherigen Angaben zur Lieferzeit wird man feststellen, dass Google momentan anscheinend noch genügend Geräte auf Lager hat. Wer also heute noch ein Nexus 10 bestellt, hat gute Chancen, dass das Gerät Anfang nächste Woche geliefert wird.

Kleine Nexus 7 Variante verfügbar, Bumper hingegen wieder ausverkauft

Doch nicht nur das Nexus 10 wurde heute Nacht wieder zum Verkauf freigegeben. Auch die kleine Variante des Nexus 7 mit WLAN und 16GB Speicher ist ab sofort wieder verfügbar. Das natürlich zum alten Preis von 199,- EUR.

Der Nexus 4 Bumper, eine Art Schutzhülle für das Google Smartphone, ist hingegen seit den frühen Morgenstunden schon wieder vergriffen.

Nexus Verfügbarkeitscheck

Nexus 10 16GB im Play StoreNexus 10 32GB im Play Store