Nexus 6 sollte eigentlich Fingerabdrucksensor erhalten

Offenbar sollte das Google Nexus 6 ursprünglich einen Fingerabdrucksensor erhalten
Offenbar sollte das Google Nexus 6 ursprünglich einen Fingerabdrucksensor erhalten(© 2014 CURVED)

Das Nexus 6 mit einem Fingerabdrucksensor wie im Apple iPhone 6? Offenbar hatte Google tatsächlich geplant, das Nexus 6 mit einem Fingerabdrucksensor im Stil von Apples Touch ID auszustatten. Belege dafür finden sich im Quellcode des Android Open Source-Projektes.

Die verräterische Funktion im Code heißt "shamu: remove fingerprint sensor" (zu Deutsch: "Shamu: Fingerabdrucksensor entfernen"). Unter dem Codenamen "Shamu" wurde das Nexus 6 entwickelt, der Rest spricht für sich. Weitere Zeilen im Code deuten laut Ars Technica darauf hin, dass sowohl die für die Technologie benötigte Hard- als auch Software bereitgestanden hätte. So hätte der Sensor beispielsweise Apps wie Google Wallet unterstützen können.

Späte Bestätigung der frühen Gerüchte

Bereits im April 2014 hatte es Gerüchte zum Google Nexus 6 gegeben, die von einem Fingerabdrucksensor ausgegangen waren. Nicht nur Android 5.0 Lollipop bringt die dafür benötigte Unterstützung mit – anscheinend kam ein Fingerabdrucksensor in einem Prototypen des Phablets tatsächlich zum Einsatz, wurde aber aus der späteren Entwicklung verbannt.

Die in dem Quellcode beschriebenen Methoden deuten zudem darauf hin, dass es im Nexus 6 einen Fingerabdrucksensor gegeben hätte, bei dem die Nutzer zur Identifikation den Finger über den Sensor rollen müssen – also kein kapazitiver Sensor, wie er beispielsweise im iPhone 6 und im iPhone 6 Plus verwendet wird. Nach der versteckten RGB-Leuchte wurde damit nun ein weiteres Geheimnis des Nexus 6 gelüftet.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 10.3 und watchOS 3.2 sind da
Marco Engelien
Her damit !10Apple hat iOS 10.3 und watchOS 3.2 veröffentlicht.
Es gibt neue Software für iPhones, iPads und die Apple Watch. Apple hat die finalen Versionen von iOS 10.3 und watchOS 3.2 zum Download freigegeben.
Samsung will gene­ral­über­holte Galaxy Note 7 doch wieder verkau­fen
Guido Karsten6
Her damit !10Samsung will das Galaxy Note 7 offenbar noch nicht aufgeben
Das Galaxy Note 7 kommt offenbar doch noch zurück. Wie Samsung nun mitgeteilt haben soll, sollen generalüberholte Exemplare wieder verkauft werden.
Im Google Play Store gibt es wie bei Apple nun die "Gratis-App der Woche"
Guido Karsten
Card Wars - Adventure Time ist im Play Store zurzeit die Gratis-App der Woche
Google führt wie Apple offenbar ein wöchentliches Sonderangebot in seinem Play Store für Apps ein: Die erste "Gratis-App der Woche" ist Card Wars.