Nexus 6 und Android L: Angeblicher Werbeclip geleakt

Android L ist vielseitig und das Nexus 6 riesig: Diese Botschaften lassen sich aus dem Video herauslesen, das der Youtube-Nutzer Lou Kohn auf dem Video-Portal veröffentlicht hat. Auch wenn der kurze Clip seriös wirkt – es gibt keine Bestätigung, dass es sich um ein offizielles Video von Google handelt.

In dem Video sind verschiedene Cartoon-Figuren an einer Bushaltestelle zu sehen. Als ein Telefon klingelt, schauen mehrere der Figuren in ihre Taschen – bis am Ende der kleinste Charakter ein riesiges Smartphone aus der Tasche zieht. Dann folgt der Slogan "All kinds of phones – for all kinds of people" (zu Deutsch: Alle möglichen Telefone – für alle möglichen Leute).

Zusammen, aber nicht gleich

Am Ende des Clips folgt dann der Spruch: "Android – be together. Not the same." Das bedeutet so viel wie "Zusammen sein. Aber nicht gleich." Dass der Suchmaschinenriese mit dem Video das Google Nexus 6 bewirbt, ist aufgrund der übertriebenen Größe wahrscheinlich – obwohl es nicht ausdrücklich benannt wird. Aufgrund der geometrischen Anordnung der Navigations-Buttons ist es zudem naheliegend, dass als Betriebssystem Android L auf dem Cartoon-Smartphone installiert ist, berichtet Android Police. Sollte es sich um ein offizielles Video von Google handeln, ist die Botschaft klar: Wir haben große Smartphones wie das Nexus 6, aber auch kleine. Für jeden ist etwas dabei – Hauptsache, alle nutzen Android.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp für iOS erlaubt schon bald Teilen von bis zu 30 Bildern auf einmal
Michael Keller
WhatsApp für iOS soll in naher Zukunft ein Update erhalten
WhatsApp für iOS soll bald ein praktisches Feature erhalten: Künftig könnt Ihr offenbar mit der App bis zu 30 Bilder auf einmal verschicken.
Xperia Z3 Plus: Sony veröf­fent­licht Android Nougat-Update
Das Sony Xperia Z3 Plus ist im Juni 2015 auf den Markt gekommen
Sony ist nicht zu bremsen: Nur einen Tag nach dem Rollout für das Xperia Z5 soll das Android Nougat-Update auch für das Xperia Z3 Plus unterwegs sein.
Google Allo: Update bringt Chrome Custom Tabs und verspricht Span­nen­des
Marco Engelien
Her damit !5Allo
Google Allo erhält das Update auf die Version 5.0. In der könnt Ihr Links direkt im Messenger öffnen. Ein spannenderes Feature kommt erst später.