Nexus 6P und Nexus 5X derzeit bis zu 100 Euro günstiger im Google Store

Google feiert das einjährige Jubiläum des Google Stores mit Rabatten für das Nexus 6P und Nexus 5x
Google feiert das einjährige Jubiläum des Google Stores mit Rabatten für das Nexus 6P und Nexus 5x(© 2015 CURVED)

Googles Topmodelle Nexus 6P und Nexus 5X sind aktuell im Angebot: Anlässlich des einjährigen Jubiläums des Google Stores feiert das Unternehmen mit Rabatten. So ist das Nexus 6P für 100 Euro weniger erhältlich, während das Nexus 5X eine Preissenkung um 80 Euro erfährt. Die Geburstagsaktion gilt rund zwei Wochen und endet am 27. März 2016.

Ein Jahr ist es her, seit der Google Store seine Pforten öffnete. Damals konzentrierte sich das Unternehmen noch ganz auf das 2015er Topmodell Nexus 6. Das Folgejahr steht aber ganz im Zeichen des Nexus 6P und des Nexus 5X, die derzeit beide vergünstigt in Googles Online-Shop erhältlich sind. Wie schon vor einem Jahr gilt dabei: Versand kostenlos.

Android-N-Preview steht schon bereit

So kostet das Nexus 6P mit 32 GB internem Speicher zurzeit 549 Euro statt 649 Euro. Die 64-GB-Variante ist für 599 statt 699 zu haben und die Premium-Ausgabe mit 128 GB für 699 statt 799 Euro – in jedem Fall spart Ihr also 100 Euro. 80 Euro Rabatt erhaltet Ihr beim Kauf eines Nexus 5X: Die 16-GB-Fassung ist für 349 Euro im Angebot statt regulär für 429 Euro. Mit 32 GB kostet es 399 statt 479 Euro; eine 128-GB-Variante existiert nicht.

Solltet Ihr zuschlagen, steht schon ein optionales Update auf die brandneue Beta von Android N zum Download bereit, die einige neue Funktionen mitbringt. Da es sich um eine Preview-Version handelt, laufen aber noch nicht alle Features ganz rund. So mancher unbedarfte Nutzer hat sich die Vorab-Software zu schnell auf sein Nexus 6P oder 5X heruntergeladen und bereut es nun. Technisch weniger gut versierte Nutzer sollten daher lieber die Finger davon lassen, andernfalls kann es zu schwerwiegenden Problemen kommen.


Weitere Artikel zum Thema
Nougat-Update für Galaxy A3 (2017) und J7 (2016) steht vor der Tür
Das Galaxy A3 (2017) sowie das J7 (2016) und Tab A 8.0 (2015) erhalten demnächst Android Nougat
Nach den High-End-Geräten folgen die älteren Smartphones und Einsteigermodelle: Für das Galaxy A3 (2017) und das J7 (2016) naht nun das Nougat-Update.
Razer könnte ein Smart­phone für Hard­core-Gamer entwi­ckeln
Michael Keller
Mit Razer verbinden die Meisten sicherlich Gaming-Hardware
Razer könnte an einem eigenen Smartphone arbeiten: Mit dem Gerät will das Unternehmen offenbar seine Hauptkundschaft ansprechen: "Hardcore-Gamer".
Geheim­nis­vol­les Buil­ding 8: Kommt das Face­book-Smart­phone?
Jan Johannsen
Google hat Project Ara eingestellt, aber viele ehemalige Mitarbeiter werkeln inzwischen für Facebook an modularen Gadgets.
Ein neues Patent und ehemalige Mitarbeiter von Googles Project Ara: Die Gerüchte um ein Smartphone aus dem Hause Facebook mehren sich.