Nexus 9: Factory Image für Android 5.1.1 ist da

Her damit !11
Das Update auf Android 5.1.1 Lollipop steht nun endlich für das Nexus 9 zur Verfügung
Das Update auf Android 5.1.1 Lollipop steht nun endlich für das Nexus 9 zur Verfügung(© 2014 CURVED)

Lollipop-Update nun endlich verfügbar: Wenn Ihr ein Google Nexus 9 besitzt und bereits auf Android 5.1.1 wartet, könnt Ihr Euch die neueste Version von Googles Betriebssystem nun als Factory Image auf das Tablet holen.

Das Update steht auf Googles Internetseite für Entwickler zum Download bereit – die Nummer der aktuellen Version lautet LMY47X. Laut Caschys Blog könnt Ihr außerdem über einen Link zu android.googleapics.com das Update per OTA auf Euer Nexus 9 spielen, wenn es Euch noch nicht automatisch erreicht hat.

Letztes Gerät der Nexus-Reihe

Das Nexus 9 ist mit dem Release-Datum am 8. Mai 2015 das letzte Gerät der Nexus-Familie, das mit Android 5.1.1 Lollipop ausgestattet wird. Ein Grund für die lange Wartezeit könnte der Tegra K1-Prozessor des Tablets sein, da alle anderen Geräte der Reihe einen Snapdragon-Chip des kalifornischen Unternehmens Qualcomm nutzen. Google könnte deshalb länger gebraucht haben, um das Betriebssystem an die Hardware des Tablets anzupassen.

Mit der Ankunft des Factory Images und des Links zum OTA-Update hat das Warten nun für Besitzer des von HTC hergestellten Nexus 9 endlich ein Ende. Alle Informationen und Gerüchte zu den Lollipop-Updates für populäre Smartphones und Tablets findet Ihr wie immer in unserer umfangreichen Übersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
Sphero stellt Smart­phone-gesteu­er­ten Light­ning McQueen aus "Cars" vor
Guido Karsten
Lightning McQueen YouTube Sphero
Auf BB-8 folgt Lightning McQueen: Der Spielzeughersteller Sphero bietet den roten Sportwagen aus den "Cars"-Filmen nun als ferngesteuertes Auto an.
Sony Xperia X und X Compact erhal­ten keine Nach­fol­ger
Guido Karsten2
Das Xperia X gehört bei Sony zur sogenannten "Premium Standard"-Klasse
Sony will nur noch Flaggschiff- und Mittelklasse-Smartphones bauen: Das Xperia X und das Xperia X Compact erhalten daher wohl keine Nachfolger.
OnePlus 5: Herstel­ler bestä­tigt Chip­satz und verspricht bessere Perfor­mance
Guido Karsten7
Her damit !10Zum Design des OnePlus 5 gibt es noch keine offiziellen Informationen vom Hersteller
OnePlus leakt sein eigenes OnePlus 5: Recht überraschend verriet der Hersteller nun, welcher Prozessor im neuen High-End-Smartphone arbeiten wird.