Nexus 9: Factory Image für Android 5.1.1 ist da

Her damit !11
Das Update auf Android 5.1.1 Lollipop steht nun endlich für das Nexus 9 zur Verfügung
Das Update auf Android 5.1.1 Lollipop steht nun endlich für das Nexus 9 zur Verfügung(© 2014 CURVED)

Lollipop-Update nun endlich verfügbar: Wenn Ihr ein Google Nexus 9 besitzt und bereits auf Android 5.1.1 wartet, könnt Ihr Euch die neueste Version von Googles Betriebssystem nun als Factory Image auf das Tablet holen.

Das Update steht auf Googles Internetseite für Entwickler zum Download bereit – die Nummer der aktuellen Version lautet LMY47X. Laut Caschys Blog könnt Ihr außerdem über einen Link zu android.googleapics.com das Update per OTA auf Euer Nexus 9 spielen, wenn es Euch noch nicht automatisch erreicht hat.

Letztes Gerät der Nexus-Reihe

Das Nexus 9 ist mit dem Release-Datum am 8. Mai 2015 das letzte Gerät der Nexus-Familie, das mit Android 5.1.1 Lollipop ausgestattet wird. Ein Grund für die lange Wartezeit könnte der Tegra K1-Prozessor des Tablets sein, da alle anderen Geräte der Reihe einen Snapdragon-Chip des kalifornischen Unternehmens Qualcomm nutzen. Google könnte deshalb länger gebraucht haben, um das Betriebssystem an die Hardware des Tablets anzupassen.

Mit der Ankunft des Factory Images und des Links zum OTA-Update hat das Warten nun für Besitzer des von HTC hergestellten Nexus 9 endlich ein Ende. Alle Informationen und Gerüchte zu den Lollipop-Updates für populäre Smartphones und Tablets findet Ihr wie immer in unserer umfangreichen Übersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
Micro­soft soll wie Samsung an falt­ba­rem Smart­phone arbei­ten
Michael Keller
Das Microsoft-Smartphone lässt sich laut Patent sich zu einem Tablet entfalten
Microsoft entwickelt offenbar ein faltbares Smartphone – und könnte dadurch in direkte Konkurrenz zu Samsung treten.
Samsung Galaxy S8: Alle Gerüchte, Specs und wich­ti­gen Daten im Über­blick
Jan Johannsen2
Her damit !425Galaxy S8: Dies ist nur ein Designkonzept und kein offizielles Bild von Samsung.
Die Gerüchteküche zum Galaxy S8 brodelt. Ein aktueller Überblick zum vermutlich wichtigsten Smartphone in Samsungs Firmengeschichte.
Galaxy S8: S Health-Update soll Apples Heal­thKit Konkur­renz machen
Christoph Groth
Das Galaxy S8 soll wie in diesem inoffiziellen Konzept über einen großen Bildschirm verfügen
Samsung will seine S Health-App für das Galaxy S8 angeblich generalüberholen – Video-Anrufe bei Ärzten und Apotheken-Suche in der Umgebung inklusive.