Nexus 9: Foto zeigt das Tablet mit Nexus- und HTC-Logo

Das Google Nexus 9 setzt offenbar auf ein Bildformat von 4:3
Das Google Nexus 9 setzt offenbar auf ein Bildformat von 4:3(© 2014 Twitter/upleaks)

Das nächste Nexus­-Tablet von HTC, das Google Nexus 9, soll voraussichtlich noch im Oktober 2014 offiziell vorgestellt werden. Ein neues Bild, das vom Leak-Spezialisten @upleaks bei Twitter veröffentlicht wurde, gewährt schon jetzt einen Blick auf das vermeintliche High-End-Tablet. 

Auf dem Foto ist zu sehen, dass das Tablet offenbar ein Seitenverhältnis von 4:3 haben soll,  und nicht, wie es bei Google bislang üblich ist, eines von 16:9. Eine klare Annäherung an den Konkurrenten Apple, dessen iPad vom Start weg das 4:3­ Format unterstützte. Hinweise auf diese neue Design-­Philosophie gab bereits das Magic Cover, das vor rund einem Monat geleakt wurde. Es soll Käufern sowohl als Schutzhülle wie auch als Tastatur und als Ständer für das Tablet dienen.

T1 pic.twitter.com/yfxumLP1J7
— @upleaks (@upleaks) 6. Oktober 2014

Google Nexus 9 setzt auf Plastik statt auf Metall

Auch interessant: Trotz anderslautender Gerüchte wird das Gehäuse des T1, wie das Google Nexus 9 offenbar intern bei HTC genannt wird, wohl nicht aus Metall bestehen, sondern aus mattiertem Plastik. Die Kamera befindet sich auf dessen Rückseite in der linken oberen Ecke, wo sie auch im Nexus 7 untergebracht ist.

Damit ist auch bekannt, wie das Nexus 9 vermutlich von hinten aussehen wird. Eine offizielle Vorstellung der nächsten Nexus­-Generation dürfte schon bald ins Haus stehen – aktuelle Gerüchte sprechen hier von einer Präsentation am 16. Oktober und einem Release zum Ende des Monats oder Anfang November.


Weitere Artikel zum Thema
CURVED-Cast #25: Virtual-Reality-Porn in Sach­sen?!
Marco Engelien1
CURVED Cast 25
Im CURVED-Cast geht es heiß her, denn die Sachsen sind VR-Porn-Meister. Außerdem wundern sich Felix und Marco über Huaweis Update-Politik.
BlackBerry Mercury: Fotos sollen das Tasta­tur-Smart­phone zeigen
Michael Keller1
Her damit !32Mit dem BlackBerry Mercury könnte eine Ära zu Ende gehen
BalckBerry will mit dem Mercury ein letztes Smartphone mit physischer Tastatur herausbringen. Fotos sollen das Gerät nun in freier Wildbahn zeigen.
Moto G5 und G5 Plus: Angeb­lich Bilder und Specs gele­akt
Michael Keller2
Naja !24So sollen Moto G5 und G5 Plus dem Leak zufolge aussehen
Im Internet sind angeblich Bilder vom Moto G5 und G5 Plus aufgetaucht. Außerdem gibt es Gerüchte zu den Specs – und dem Release-Datum.