Google Nexus 9 soll tatsächlich von HTC gebaut werden

Her damit !27
HTC will angeblich mit dem Nexus 9 eine Rückkehr auf den Tablet-Markt wagen
HTC will angeblich mit dem Nexus 9 eine Rückkehr auf den Tablet-Markt wagen(© 2014 Android Police)

Dass HTC für Google das kommende Tablet Nexus 9 entwickelt, wird schon seit geraumer Zeit vermutet. Medienberichten bestätigen dies erneut: Ihnen zufolge sollen die Taiwanesen in den vergangenen Monaten Dauergäste im kalifornischen Mountain View gewesen sein.

Wie das Wall Street Journal berichtet, sollen HTC-Ingenieure seit dem Sommer wiederholt im Hauptquartier von Google in Mountain View gewesen sein, um die Entwicklung des Nexus 9 voranzutreiben. Das Gerät mit 9-Zoll-Display wäre das erste Tablet von HTC seit dem Flyer aus dem Jahr 2011 und das erste Nexus-Device der Taiwanesen seit dem Nexus One aus dem Jahr 2010.

Nexus 9 soll erstes HTC-Tablet seit 2011 werden

Googles Entscheidung für HTC als Hersteller des Nexus 9 mag daher auf den ersten Blick nicht gerade naheliegend erscheinen – laut einem Insider sei die Wahl aber bereits im vergangenen Jahr gefallen. Der Grund: Der Suchmaschinenkonzern wolle ein Monopol bei den Nexus-Herstellern unbedingt vermeiden. LG, Asus und Samsung schieden damit als Macher von Nexus 5, Nexus 7 und Nexus 10 aus.  Weder Google noch HTC wollten die Gerüchte über ein Nexus 9 allerdings bestätigen.

64-Bit-Chip und 5 GB RAM?

Bereits im Sommer wurde gemunkelt, dass HTC für Google das Nexus 9 unter dem Codenamen HTC Volantis baut. Das Tablet soll als designiertes Flaggschiff zum Release von Android L mit einem 64-Bit-Chip ausgestattet sein. Laut Upleaks könnte das Nexus 9 noch vor dem 9. Oktober auf den Markt kommen.


Weitere Artikel zum Thema
Night Sight fürs Google Pixel 3 XL auspro­biert: Tolle Fotos bei wenig Licht
Marco Engelien2
Das Pixel 3 XL macht im Dunkeln noch bessere Fotos.
Bei Tag gehört die Kamera im Pixel 3 XL zu den besten Smartphone-Knipsen. Der neue "Night Sight"-Modus sorgt nun auch im Dunklen für tolle Ergebnisse.
Google Uhr kann mit Wecker künf­tig euer Licht einschal­ten
Christoph Lübben
Mehr als Datum und Zeit: Die Google-Uhr-App erweitert die Wecker-Funktion um Routinen
Demnächst kann die Google Uhr mehr als nur einen Weckton abspielen. Routinen sollen euch die Steuerung von Smart-Home-Geräten und Co. ermöglichen.
Android-Sicher­heits­patch wirkt sich offen­bar auf den Strom­spar­mo­dus aus
Christoph Lübben
Der Energiesparmodus soll der Benachrichtigungsleiste künftig ein dunkles Design verpassen
Zwei Modi auf einen Schlag aktiviert: Mit einem Sicherheitsupdate hat Google offenbar auch eine neue Funktion für Android-Smartphones verteilt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.