Nexus Marlin und Nexus Sailfish kommen wohl schon mit Android 7.1

Her damit !18
So könnten Nexus Marlin und Sailfish aussehen
So könnten Nexus Marlin und Sailfish aussehen(© 2016 Android Police)

Während Android 7.0 Nougat gerade erst ausrollt, gibt es bereits News zu Android 7.1. Das OS soll mit Nexus Marlin und Nexus Sailfish kommen. Ob es sich um ein reines Wartungsupdate handelt oder neue Features in das Betriebssystem integriert, ist aber noch nicht bekannt.

Normalerweise werden neue Android-Versionen gemeinsam mit einem Google-Smartphone veröffentlicht. Bei Android Nougat war das nun erstmals nicht der Fall. Allerdings könnte diese Gewohnheit mit dem Release von Nexus Marlin und Sailfish zumindest halb zurückkehren. Laut 9to5Google sollen Insider behaupten, dass auf den Nexus-Geräten Android 7.1 vorinstalliert sein soll.

Bug-Fix oder Features?

Dieser Meinung ist auch David Ruddock, Redakteur für Android Police. Auf Twitter meldet er ebenfalls, dass Nexus Marlin und Sailfish mit Android 7.1 kommen werden. Eine Quelle nennt er dabei allerdings nicht. In einem Reddit-Forum hat sich außerdem ein App-Entwickler anonym zu Wort gemeldet. Auch er behauptet, dass bereits eine kleine Anzahl an Personen mit Android 7.1 sein Programm nutzen.

Was diese neue Version mit sich bringen könnte, ist allerdings nicht bekannt. Da es sich um die Versionsnummer 7.1 und nicht 7.0.1 handelt, scheint es sich vermutlich nicht lediglich um einen Bug-Fix oder einen einfachen Sicherheitspatch zu handeln. Somit könnte es auch durchaus sein, dass Android Nougat um ein paar Features erweitert wird. Vielleicht erfahren wir mehr, wenn Nexus Marlin und Nexus Sailfish offiziell vorgestellt werden. Aktuell sammeln sich Gerüchte rund um einen Release im Oktober, was auf eine baldige Präsentation hoffen lässt.


Weitere Artikel zum Thema
HTC U12 Plus: Update soll den Kamera-Zoom verbes­sern
Michael Keller
HTC U12 Plus
Das HTC U12 Plus erhält offenbar in naher Zukunft ein Update: Die Aktualisierung soll vor allem die Kamera verbessern.
Google Pay: Künf­tig könnt ihr Freun­den komfor­ta­bel Geld senden
Christoph Lübben
In Deutschland könnt ihr via Google Pay mit dem Smartphone zahlen – bald auch unter Freunden
Google Pay ermöglicht künftig offenbar direkte Transaktionen unter Nutzern. Zudem soll die App auch Tickets und Bordkarten abspeichern können.
YouTube-App bekommt Inko­gni­to­mo­dus
Lars Wertgen
Bibliothek, Posteingang und Abos sind im Inkognitomodus nicht aktiv
In der YouTube-App schaut ihr Videos auf Wunsch nun still und heimlich – ohne Verlauf. Der Inkognitomodus ist da.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.