Android 4.2 seit heute auch für Nexus 7 erhältlich

Ob Google das Update schon On-the-fly verteilt, ist bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht herauszufinden. Allerdings ist das Update nun zum normalen Download bei den Kollegen von androidpolice zu finden. Das Update bringt Googles erstes Tablet auf die Version 4.2. Damit ist es das erste und bisher einzige Tablet neben dem ebenso heute veröffentlichen Nexus 10 mit der neusten Androidversion.

Neue Funktionen und grundlegende Überarbeitung dank 4.2

Das Update wiegt rund 80Megabyte und bietet vor Allem Verbesserungen gegenüber Android 4.1.2. So gibt es ein neues Sicherheitssystem, welches Androidinstallationen in 3 verschiedene Kategorien unterteilt. die ersten Beiden, "unbedenklich" und "bedenklich" erlauben dennoch die Installation der APK. Einzig bei der letzten Kategorie ist es nicht möglich, die APK zu installieren. Dadurch soll Malware auf Android eingedämmt werden.


Außerdem gibt es eine neue Kamera-App, mit welcher es euch möglich ist, 360°-Panoramaaufnahmen anzufertigen. Google hat zum veröffentlichen solcher Bilder eigens eine Seite erstellt .


Ein weiteres großes Feature der neuen Version ist die Benutzerkontensteuerung. Erstmals ist es in Android möglich, verschiedene Benutzer an einem Tablet anzulegen. So können ausgehend vom Administrator-Account anderen Accounts verschiedene Rechte entzogen werden. Dieses Feature steht aber einzig Tablets zur Verfügung, da diese beispielsweise innerhalb der Familie benutzt werden, Smartphones hingegen in der Regel nur vom jeweiligen Besitzer.


Darüber hinaus wurde der Lockscreen überarbeitet. Dadurch ist es jetzt mit Wischgesten möglich, direkt vom Lockscreen in die Kamera-App zu gelangen.


Als letztes größeres Feature der Version 4.2 wurde die Standard-Androidtastatur um eine an swipe-angelehnte Wischfunktion erweitert. Dadurch soll, gerade auf Tablets, ein höherer Schreibkomfort vermittelt werden.


Für alle Ungeduldigen also, die nicht darauf warten wollen, dass Android 4.2 offiziell von Google auf Nexus 7-Geräten angekündigt beziehungsweise verteilt wird, können sich auf folgender Seite schon die neuste Version downloaden.