Nintendo Labo Vehicle Kit aus Pappe lässt euch Auto, Jet und U-Boot steuern

Spätestens seit der Veröffentlichung der ersten Labo-Sets zeigt die Nintendo Switch, wie vielseitig einsetzbar sie ist. Der Hersteller hat nun ein neues Toy-Con-Set angekündigt, mit dem ihr Kontrollen für gleich mehrere verschiedene Fahrzeuge basteln könnt.

Zu dem "Toy-Con 03: Fahrzeug-Set" für die Nintendo Switch gehört auch ein Spiel für die Nintendo Switch, mit der ihr eure Kreationen ausprobieren könnt. Aus Pappe könnt ihr etwa ein Gaspedal und ein Lenkrad bauen, wie The Verge berichtet. So ist es euch dann wohl möglich, ein Fahrzeug auf der Konsole zu steuern. Falls ihr gerne den Boden unter den Füßen verliert, könnt ihr anscheinend ebenso einen Steuerknüppel basteln – und aus dem Fahrzeug ein Flugzeug machen.

Rennen mit Pappe fahren

Der über diesem Artikel eingebundene Clip zeigt aber auch, dass ihr mit dem Labo Kit so richtig in die Spielwelt eintauchen könnt. Genauer gesagt hat das digitale Fahrzeug sogar einen U-Boot-Modus. Mit dem entsprechenden Toy-Con-Aufbau könnt ihr dann also eine ganze Unterwasserwelt erkunden. Der Papp-Aufbau wirkt in dem Clip recht durchdacht. Durch Drehräder an der Seite steuert ihr offenbar, wie tief euer Vehikel in das kühle Nass eintaucht.

Mit dem zum Toy-Con-Set dazugehörigen Spiel könnt ihr aber wohl noch mehr machen, als euer Fahrzeug durch die Spielwelt zu bewegen. Es ist offenbar möglich, Bäume zu fällen, auf Luftballons zu schießen, Schätze zu finden und sogar Rennen zu fahren. Kurz gesagt: Es gibt ein breites Spektrum an Dingen, die ihr mit Hilfe eurer Toy-Con-Kreationen machen könnt. Ab dem 14. September 2018 ist das neue Kit im Handel erhältlich. In den USA wird es zum Preis von knapp 70 Dollar erscheinen. Wie viel das Labo-Set in Deutschland kosten wird, ist noch nicht bekannt.

Weitere Artikel zum Thema
"Diablo 3" kommt auf die Switch: Das enthält die "Eter­nal Collec­tion"
Lars Wertgen3
Nintendo Switch
Blizzard hat "Diablo 3" für die Nintendo Switch angekündigt. Das Spiel erscheint als "Eternal Collection" – und die platzt aus allen Nähten.
"Diablo 3" soll noch 2018 für die Nintendo Switch erschei­nen
Francis Lido1
Bis zu vier Spieler sollen "Diablo 3" an einer Nintendo Switch spielen können
Die Gerüchte scheinen sich zu bewahrheiten: Blizzard soll "Diablo 3" noch vor Jahresende für die Nintendo Switch veröffentlichen.
"Fort­nite": Update bringt zwei neue Spielm­odi
Lars Wertgen
In "Fortnite" nehmt ihr es mit Gegner jetzt noch mehr aus der Ferne auf
Epic Games hat für "Fortnite" einen neuen Patch veröffentlicht: Dieser führt unter anderem neue Modi und eine zerstörerische Waffe ein.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.