Nintendo Switch: Kommt doch ein Pokémon-Spiel?

Her damit !5
Die Nintendo Switch könnte die erste Wohnzimmer-Konsole mit einem Pokémon-Spiel werden
Die Nintendo Switch könnte die erste Wohnzimmer-Konsole mit einem Pokémon-Spiel werden(© 2016 YouTube/Nintendo)

Die Präsentation der neuen Konsole Nintendo Switch steht kurz bevor. Der Release soll im März 2017 erfolgen und viele Spieler fragen sich, welche Games zum Verkaufsstart und in den darauffolgenden Monaten erhältlich sein werden. Wie der Twitter-Nutzer Tendo berichtet, entdeckte er auf der Seite des großen Videogames-Händlers GameStop einen Hinweis auf ein kommendes Pokémon-Spiel.

Wie der im Tweet enthaltene Screenshot am Ende dieses Artikels zeigt, enthielt der Ankündigungstext auf der Webseite von GameStop wirklich einen eindeutigen Hinweis darauf, dass Spieler in Zukunft "Pokémon zuhause" mit der Nintendo Switch spielen können. Mittlerweile ist die entsprechende Textstelle leider entfernt worden. Es bleibt also offen, ob es sich hierbei um eine Falschmeldung oder eine versehentlich zu früh veröffentlichte Information handelt.

Release in weiter Ferne?

Nicht selten stammen Leaks und Gerüchte zu Spielen, die sich noch in der Entwicklung befinden, aus den Reihen von Händlern. Es ist also nicht undenkbar, dass GameStop wirklich bereits im Vorfeld von einem Entwickler erfahren hat, dass für die Nintendo Switch ein Pokémon-Spiel erscheinen wird. Dagegen spricht lediglich die Aussage des Komponisten und Produzenten der Pokémon-Spiele beim Entwickler Game Freak. Ihm zufolge will das Unternehmen zunächst abwarten, wie Nutzer die Nintendo Switch einsetzen werden, bevor über die Entwicklung eines neuen Titels nachgedacht wird.

Vielleicht wäre es möglich, dass Game Freak nicht direkt an der Entwicklung des von GameStop erwähnten Pokémon-Spiels beteiligt ist, eventuell hat der Händler aber auch nur weit vorgegriffen. In der Ankündigung findet sich schließlich kein Hinweis darauf, wann Spieler mit der Nintendo Switch auch zuhause Pokémon-Games genießen könnten. Am 13. Januar 2017 werden wir womöglich schon mehr über das Spiele-Lineup der neuen Konsole erfahren.

Weitere Artikel zum Thema
"Fort­nite" auf der Nintendo Switch offen­bar großer Erfolg
Michael Keller2
"Fortnite" erobert die Nintendo Switch im Sturm
"Fortnite" ist zurzeit ein sehr gefragtes Spiel: Auch auf der Nintendo Switch setzt der Titel seine Erfolgsstory nahtlos fort.
"Fort­nite": Switch- und Play­sta­tion-Spie­ler dürfen nicht zusam­men zocken
Francis Lido
Sony lässt keine "Fortnite"-Partien zwischen PS4- und Switch-Besitzern zu
Ab sofort könnt ihr "Fortnite" auch auf der Nintendo Switch spielen. Crossplay ist ebenfalls möglich – aber nicht mit PS4-Besitzern.
"FIFA 19": EA bestä­tigt Cham­pi­ons League und neues "The Jour­ney"-Kapi­tel
Lars Wertgen
Her damit !5FIFA-19-Neymar-EA-Sports
EA Sports integriert in "FIFA 19" endlich die UEFA Champions League. Die europäische Königsklasse spielt auch in "The Journey" eine Rolle.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.