Nintendo Switch: Hasbro Game Night mit Monopoly und mehr Spielen erschienen

Die guten alten Brettspiele haben auch in Zeiten der Nintendo Switch noch längst nicht ausgedient. Während auch die analogen Vorlagen aus Karton und Kunststoff weiterleben, gibt es gleich mehrere der bekanntesten Titel nun in einer Sammlung für die Hybrid-Konsole von Nintendo.

Mit dem Titel "Hasbro Game Night" geben Spielehersteller Hasbro und Videospiele-Entwickler Ubisoft auch direkt vor, was ihr damit anfangen sollt: Ladet eure Freunde zu einem Spieleabend an der Nintendo Switch ein. Die Spielesammlung bietet die drei recht unterschiedlichen Erfolgstitel "Monopoly", "Trivial Pursuit Live!" und "Risiko". Es ist also für jeden etwas dabei – und sogar noch etwas mehr als bei den klassischen Brettspielvarianten.

Inklusive digitaler Extras

Im Strategiespiel "Risiko" verfrachtet euch die "Hasbro Game Night" beispielsweise in einen hypermodernen Stützpunkt, von dem aus ihr alle eure Züge auf der bekannten Weltkarte ausführt. 3D-Grafiken und Animationen von Panzern, Flugzeugen und Infanterie peppen die Schlacht um die Weltherrschaft zusätzlich auf. Eine alternative Spielansicht verleiht dem Geschehen die Optik des klassischen Brettspiels.

Das Quizspiel "Trivial Pursuit Live!" lässt euch daheim zu viert gegeneinander oder in Teams 1 vs. 1 oder 2 vs. 2 antreten. Enthalten sind 1850 Fragen, zu denen auch 650 gehören sollen, die besonders familienfreundlich sind. In "Monopoly" könnt ihr daheim oder online mit bis zu sechs Spielern antreten und euch gegenseitig als Immobilienmogule in den Ruin treiben. Die Regeln und Siegbedingungen sind anpassbar. Außerdem bietet die Fassung für die Nintendos Switch exklusive Funktionskarten.

Weitere Artikel zum Thema
Sicher­heits­lücke in "Fort­nite" konnte euch euren Account kosten
Lars Wertgen
In "Fortnite" gab es eine große Sicherheitslücke
Das hätte in einem Drama enden können: Theoretisch konnten sich Hacker für einige Zeit Zugang zu allen "Fortnite"-Konten verschaffen.
Rocket League: Cross­play jetzt auch mit PlaySta­tion 4
Sascha Adermann
In "Rocket League" können sich Spieler ab sofort plattformübergreifend duellieren
Crossplay ist in "Rocket League" nun auch für PlayStation-4-Spieler verfügbar. Zuvor war das nur mit PC, Xbox One und Nintendo Switch möglich.
Nintendo Switch Online: Gibt es bald auch “Super Nintendo”-Spiele?
Christoph Lübben
Können wir bald auch auf der Nintendo Switch Klassiker wie "Super Mario World" spielen? (Bild: SNES Classic Mini)
Erweitert Nintendo das Gratis-Angebot für den Online-Dienst der Switch? Hinweisen zufolge gehören bald auch SNES-Klassiker zum Angebot.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.