Video zu Nintendo Labo: Das kann man mit dem Switch-Spielzeug anstellen

Bastelt euch Spiele und Gadgets mit der Nintendo Switch selbst: Der Hersteller bietet euch durch mit dem Set Nintendo Labo die Möglichkeit, eurer Kreativität freien Lauf zu lassen. Was es mit der sogenannten Toy-Con-Werkstatt genau auf sich hat, zeigt nun ein kurzes Video.

In dem Clip wird euch präsentiert, wie ihr mit dem Set Nintendo Labo einfache Funktionen  erstellt. Das Ganze funktioniert über drei sogenannte Knoten, die ihr auf der Switch einstellt. Der Eingangsknoten legt dabei fest, welche Aktion ihr etwa auf dem Controller machen müsst. Im Mittelknoten definiert ihr dann eine weitere Regel, etwa wie häufig eine Aktion ausgeführt werden muss. Zuletzt kommt der Ausgangsknoten ins Spiel: Dieser bestimmt, was passiert, wenn ihr zum Beispiel dreimal auf einen Button drückt. Der Controller kann daraufhin etwa vibrieren oder die Konsole selbst kann einen Ton abspielen. Aber es gibt noch viele weitere Möglichkeiten.

Ein Panzer mit Joy-Cons

In dem Video wird gezeigt, dass ihr euch mit Nintendo Lab kreative Dinge bauen könnt. So wird mit den Joy Cons etwa ein einfacher Besen schnell zu einer rockigen E-Gitarre. Den Sound des Instruments spielt dabei die Switch selbst ab, die alle festgelegten Aktionen verarbeitet. So ist es euch möglich, etwa nur mit Pappe und ein paar definierten Knoten viele Erfindungen zu kreieren.

Der Hersteller möchte euch mit dem Video zum Experimentieren animieren. Letztendlich bekommen wir so einige verrückte Kreationen zu sehen. Eines der Highlights: Die Joy-Cons werden am Ende des Clips mit einem Papp-Gestell gezeigt. Nur durch die Controller-Vibrationen wird aus dem Gebilde ein kleiner fahrender Panzer.

Offenbar ist Nintendo Labo extrem vielseitig und dürfte daher nicht nur für Kinder geeignet sein. Womöglich könnt ihr sogar Dinge in der Toy-Con-Werkstatt erstellen, mit denen ihr eure Arbeitskollegen im Büro auf kreative Weise ärgern könnt – falls ihr das wollt.

Weitere Artikel zum Thema
"Fort­nite" auf der Nintendo Switch offen­bar großer Erfolg
Michael Keller2
"Fortnite" erobert die Nintendo Switch im Sturm
"Fortnite" ist zurzeit ein sehr gefragtes Spiel: Auch auf der Nintendo Switch setzt der Titel seine Erfolgsstory nahtlos fort.
"Fort­nite": Switch- und Play­sta­tion-Spie­ler dürfen nicht zusam­men zocken
Francis Lido
Sony lässt keine "Fortnite"-Partien zwischen PS4- und Switch-Besitzern zu
Ab sofort könnt ihr "Fortnite" auch auf der Nintendo Switch spielen. Crossplay ist ebenfalls möglich – aber nicht mit PS4-Besitzern.
"FIFA 19": EA bestä­tigt Cham­pi­ons League und neues "The Jour­ney"-Kapi­tel
Lars Wertgen
Her damit !5FIFA-19-Neymar-EA-Sports
EA Sports integriert in "FIFA 19" endlich die UEFA Champions League. Die europäische Königsklasse spielt auch in "The Journey" eine Rolle.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.