Nintendo Switch: Immer mehr Nutzer beklagen verbogene Konsolen

Peinlich !9
Diese Nintendo Switch ist sichtbar gekrümmt
Diese Nintendo Switch ist sichtbar gekrümmt(© 2017 Twitter.com/)

Nachdem Mitglieder des englischsprachigen Videospiele-Forums NeoGAF bereits im März auf ihre verbogenen Nintendo Switch-Konsolen aufmerksam gemacht haben, häufen sich nun ähnlich lautende Berichte. Auch immer mehr Japaner haben anscheinend das gleiche Problem.

Zahlreiche Beschwerden von betroffenen Käufern konnte Kotaku mittlerweile sammeln – Fotos verzogener Konsolen inklusive. Die Ausprägung des Problems reicht von kaum wahrnehmbar bis hin zu starken verformt. Einen Zusammenhang mit dem Spiel-Modus, in dem die Konsole betrieben wird, scheint nicht zu bestehen.

Schaden tritt offenbar unabhängig von der Nutzung auf

Unter den Betroffenen befinden sich sowohl Spieler, die überwiegend im Handheld-Modus zocken, als auch solche, die hauptsächlich den TV-Modus nutzen. Nach welcher Nutzungsdauer mit einer Beschädigung des Geräts zu rechnen ist, lässt sich aus den Kommentaren nicht zweifelsfrei herauslesen. Einige der Twitter-Posts sprechen aber dafür, dass es bereits nach wenigen Tagen dazu kommen könnte. Und auch der anfangs erwähnte NeoGAF-Thread stammt bereits aus dem Monat des US-Verkaufsstarts.

Geschädigten, die Nintendo Amerika online mit dem Problem konfrontierten, habe der Hersteller eine Reparatur angeboten: "Wenn Eure Switch-Konsole verbogen zu sein scheint, kontaktiert uns bitte, damit wir das für Euch in Ordnung bringen können." Amerikaner könnten sich an den Kundendienst des Herstellers wenden, der dann den Reparaturauftrag einleite. Einer Bitte um Stellungnahme seitens Kotaku kam Nintendo dagegen bislang nicht nach.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch 3: Herstel­ler unter­sucht Verbin­dungs­pro­bleme
Christoph Lübben
Peinlich !6Mit der Apple Watch Series 3 bleibt Ihr offenbar nicht immer in Verbindung mit Euren Freunden
Die Apple Watch Series 3 mit LTE-Modul kann Euch auch ohne Smartphone mit dem Internet verbinden. Sofern ein WLAN es nicht verhindert.
Galaxy S8: Pinke Farb­va­ri­ante demnächst auch in Europa erhlt­lich
Guido Karsten5
Die neue Variante des Galaxy S8 bringt etwas mehr Farbe in das Samsung-Angebot
Die von Samsung angebotene Farbauswahl zum Galaxy S8 war bislang nicht unbedingt schillernd. Das soll sich aber bald ändern.
"Termi­na­tor 6": Arnold Schwar­ze­neg­ger und Linda Hamil­ton wieder mit dabei
Guido Karsten3
Das Outfit des T-800 ist unverkennbar
Die Dreharbeiten für den sechsten "Terminator"-Film sollen 2018 starten. Nun ist klar: Auch zwei der größten Stars der Filmreihe sind wieder an Bord.