Nintendo Switch: Papp-Set macht die Konsole zur VR-Brille

Ihr könnt eure Nintendo Switch mit Labo-Papp-Sets erweitern
Ihr könnt eure Nintendo Switch mit Labo-Papp-Sets erweitern(© 2018 CURVED)

Neueste Technik und ein Stückchen Pappe: Für die Nintendo Switch gibt es schon bald ein neues Labo-Set. Mit dem "Toy-Con 04: VR Kit" verwandelt ihr eure Konsole in eine Virtual-Reality-Brille. Das Set richtet sich wie die vorherigen in erster Linie an Kinder, dürfte aber auch Erwachsene begeistern.

Mit dem "Nintendo Labo Toy-Con 04: VR Kit" sollen Nutzer noch mehr "machen, spielen und entdecken" als zuvor, wie das Unternehmen auf seiner Webseite ankündigt. Mit dem Papp-Set und der Nintendo Switch sollen Familien eine einzigartige VR-Erfahrung zum selber bauen erhalten. Ihr könnt das neue Set bereits vorbestellen, offizieller Marktstart ist der 12. April 2019.

Komplett-Paket für 80 Dollar

Zusätzlich zum "Toy-Con 04: VR Kit" veröffentlicht Nintendo zwei Erweiterungen mit unterschiedlichem Zubehör. Das Starter-Set etwa enthält neben der Papp-VR-Brille noch einen Blaster, den ihr ebenfalls zusammenbauen und mit der Nintendo Switch nutzen könnt. Im "Expansion Set 1" befinden sich eine Kamera und ein Elefant. Das zweite Erweiterungs-Set bietet einen Vogel und ein Windpedal.

Für eigene Virtual-Reality-Kreationen steht die Software "Toy-Con Garage" bereit, wie The Verge berichtet. Das Starter-Set soll zum Marktstart 40 Dollar kosten. Die Erweiterungen kosten beide jeweils 20 Dollar. Das komplette "Nintendo Toy-Con 04: VR Kit" ist zur Veröffentlichung für 80 Dollar erhältlich. Die spannenden Papp-Sets gibt es seit Anfang 2018. Für Aufsehen sorgte unter anderem im Sommer 2018 ein Set, mit dem ihr eure Nintendo Switch in einen Spielautomaten verwandeln könnt.

Weitere Artikel zum Thema
PS4 wird zur Spiel­halle: Konami veröf­fent­licht klas­si­sche Spiele-Kollek­tion
Lars Wertgen
Playstation 4 Pro, PS4, PS 4
Konami wird 50 und hat für Nostalgiker gleich drei Spiele-Kollektionen erstellt. Die Spielhallen-Titel könnt ihr unter anderem auf eurer PS4 zocken.
"Fort­nite": Update bringt riskan­ten Modus
Francis Lido
Auch neu: die Steinstoßpistole für "Fortnite: Battle Royale"
Ein neuer zeitlich begrenzter Modus steht in "Fortnite" zur Auswahl: In diesem müsst ihr euch besonders in Acht nehmen.
"Zelda"-Spinoff und viele weitere Spiele für Nintendo Switch vorge­stellt
Christoph Lübben
"Cadence of Hyrule" kommt für Nintendo Switch
Im Rahmen der Nindies wurden viele Indie-Titel für die Nintendo Switch vorgestellt. Neben einem "Zelda"-Ableger ist auch "Cuphead" dabei.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.