Nintendo Switch Update: Diese Funktionen sind neu

Das Update macht die Nutzung der Nintendo Switch komfortabler
Das Update macht die Nutzung der Nintendo Switch komfortabler(© 2017 CURVED)

Ein neues Update für Nintendo Switch  steht bereit! Version 8.0.0 der Software verschafft euch unter anderem einen besseren Überblick über eure Spielesammlung. Dafür sorgt eine neue Sortierfunktion.

Das Feature steht euch zur Verfügung, wenn ihr im Home-Menü der Nintendo Switch all eure Software auswählt. Spiele und andere Anwendungen lassen sich darüber nach folgenden Kriterien ordnen: zuletzt gespielt, bisherige Gesamtspielzeit, Software-Titel und Publisher. Die Möglichkeit, eure gesamte Software auf einmal auszuwählen, steht laut Changelog nur dann zur Auswahl, wenn sich 13 oder mehr Software-Icons in eurem Home-Menü befinden.

Nintendo Switch Update: Zoom-Funktion und Daten-Transfer

In der Neuigkeiten-Rubrik eurer Nintendo Switch könnt ihr Informationen nun noch gezielter finden: Die Option "Alle verfügbaren Artikel anzeigen" listet euch alle News zu einem bestimmten Thema auf. Zuvor müsst ihr allerdings die Übersicht über alle Kanäle aufrufen.

Praktisch ist außerdem die neue Zoom-Funktion. Aktiviert ihr diese unter "Systemeinstellungen | Konsole", könnt ihr über zweimaliges Drücken der Home-Taste in den Zoom-Modus wechseln – nicht nur im Menü, sondern auch in Spielen. Vergrößern und verkleinern könnt ihr das Bild dann mit der Y- beziehungsweise der X-Taste.

Darüber hinaus lassen sich gespeicherte Spielstände nun von einer Nintendo Switch auf eine andere übertragen. Zudem aktiviert das Entfernen des Netzteils die Konsole auf Wunsch nun nicht mehr, wenn sie sich im Ruhemodus befindet. Des Weiteren können Eltern ihren Kindern in den Einstellungen den Zugriff auf VR-Inhalte verwehren. Zu den weiteren nennenswerten Neuigkeiten zählen 15 neue Nutzer-Icons.


Weitere Artikel zum Thema
"Doom" für Android, iOS und Switch erschie­nen – und das Inter­net lacht
Christoph Lübben
UPDATE"Doom" gibt es nun auch für Android und iOS
"Doom" gibt es ab sofort für Android, iOS und Nintendo Switch. Eine Login-Aufforderung nervt aber einige Nutzer, während sie andere amüsiert.
Nintendo Switch Lite ist offi­zi­ell: Das kann der Mini-Able­ger
Christoph Lübben
UPDATEWeg damit !7Die Nintendo Switch Lite erscheint in den Farben Gelb, Grau und Türkis
Jetzt also doch: Die Nintendo Switch Lite wurde offiziell angekündigt. Der Handheld ist kleiner als die Hybrid-Konsole – und bietet weniger Features.
Nintendo Switch Mini aufge­taucht: Eine Konsole in Handy-Größe?
Michael Keller
Nintendo Switch: Mini-Version soll ohne Joy-Cons auskommen (Bild: Original)
Ein Ableger oder ein Nachfolger: Gleich mehrere Bilder sollen die Nintendo Switch Mini zeigen. Die kleine Konsole kommt demnach ohne Joy-Cons aus.