Nokia 3 erhält Sicherheitsupdate für Dezember

Nokia 3
Nokia 3 (© 2017 CURVED )

Nokia veröffentlicht das Sicherheitsupdate für Dezember: Etwas überraschend ist das Nokia 3 das erste Smartphone der neuen Reihe, das mit der Aktualisierung ausgestattet wird – noch vor Nokia 5, Nokia 6 und Nokia 8.

Das Update für das Nokia 3 hat eine Größe von 345,5 MB und sollte alle Sicherheitslücken von Android schließen, die bis zum 1. Dezember 2017 bei Google bekannt waren, berichtet Nokiapoweruser. Außerdem soll die Aktualisierung die Stabilität des Betriebssystems verbessern und allgemeine Verbesserungen für die Benutzeroberfläche mitbringen.

Kein Android 7.1.2

Das Update bringt das Nokia 3 nicht auf Android 7.1.2 – im Oktober hatte es noch geheißen, dass diese Version des Betriebssystems noch im November erscheinen soll. Mittlerweile sieht es allerdings so aus, als würde HMD Global das Smartphone direkt auf Android 8.0 Oreo updaten und Android 7.1.2 überspringen. Wenn ihr eines der neuen Nokia-Smartphones besitzt, könnt ihr euch für das Beta-Programm anmelden und die neue Android-Version bereits ausprobieren.

Das Update für das Nokia 3 sollte euch in naher Zukunft via OTA (Over the Air) angeboten werden. Wie üblich erfolgt der Rollout der Aktualisierung schrittweise – es könnte also noch ein paar Tage dauern, bis ihr die Mitteilung zur Verfügbarkeit erhaltet. Wenn ihr nicht so lange warten möchtet, könnt ihr alternativ in den "Einstellungen" des Gerätes manuell nach Systemupdates suchen.

Deal Pixel 6 Pro Schwarz Frontansicht 1
200 € Cashback
Google Pixel 6 Pro
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
35,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Google Angebote
Deal Pixel 6 Schwarz Frontansicht 1
200 € Cashback
Google Pixel 6
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
29,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Google Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema