Nokia 8: Pro-Update für die Kamera soll bald erscheinen

Der Kamera des Nokia 8 mangelt es noch an einem Pro-Modus
Der Kamera des Nokia 8 mangelt es noch an einem Pro-Modus(© 2017 CURVED)

Das Nokia 8 ist zwar ein Top-Smartphone, doch die Features der verbauten Kamera sind momentan noch nicht ganz so "top". Allerdings handelt es sich hier um eine Angelegenheit, die sich über ein Software-Update lösen lässt. Schon bald soll das flotte Modell von HMD Global endlich einen Pro-Modus erhalten, mit dem ihr mehr Kontrolle über die Einstellungen der Knipse bekommt.

Seit Monaten arbeitet HMD Global an einem Kamera-Update für das Nokia 8, verrät Juho Sarvikas, Chief Product Officer des Unternehmens, auf Twitter. Die Entwickler haben offenbar viel Mühe in das Vorhaben gesteckt und überarbeiten die Kamera-App komplett. Das Ganze dauert wohl länger als zunächst gedacht. Doch schon in Kürze kommt die Aktualisierung dann wohl. Diese wird dann voraussichtlich einen Pro-Modus erhalten.

Bessere Fotos mit manuellen Einstellungen

Andere Modelle von HMD, wie das Mittelklasse-Gerät Nokia 6 (2018), sind bereits ab Werk mit einem Pro-Modus für die Kamera ausgestattet – es ist daher durchaus fraglich, wieso gerade das Nokia 8 einen solchen nicht bietet. Über den Modus könnt ihr Werte wie ISO und Belichtungszeit manuell einstellen. Dadurch nutzt ihr beispielsweise das vorhandene Licht von einem Motiv noch besser aus und könnt für stärkere Kontraste sorgen.

So ein Pro-Modus lohnt sich: Experimentiert ihr zum Beispiel in der Nacht etwas mit den manuellen Einstellungen herum und nutzt ein Stativ, ist mit vielen Smartphones sogar ein Bild des Sternenhimmels möglich. Bereits Ende Februar 2018 hat HMD Global versprochen, dass der Pro-Modus des Nokia 8 Sirocco und Nokia 7 Plus auch auf weiteren Modellen des Herstellers via Update verfügbar sein wird. Dieses Versprechen dürfte für das Nokia 8 also in wenigen Wochen endlich eingelöst werden.

Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8 und Nokia 6.1 sollen Android Pie ab Okto­ber erhal­ten
Sascha Adermann
Besitzer des Nokia 6.1 müssen nicht mehr lange auf Android Pie warten
Nokia 6.1 und Nokia 8 sollen im Oktober und November 2018 das Update auf Android Pie erhalten. Andere Nokia-Smartphones sollen bald folgen.
Nokia 8, Nokia 7 Plus und Co.: Update bringt Gesichts­er­ken­nung mit
Michael Keller
HMD Global bringt eine Gesichtserkennung auf das Nokia 7 Plus
Sicherheits-Feature für die Top-Smartphones: Das Nokia 7 Plus und weitere Geräte erhalten per Update eine Gesichtserkennung.
Nokia 10 soll als Nokia 8 Pro veröf­fent­licht werden
Christoph Lübben1
Das Nokia 8 könnte bald einen Ableger erhalten
Das Nokia 10 gibt es offenbar nicht: Angeblich erscheint das Smartphone mit Penta-Kamera als Nokia 8 Pro. Wird es schon bald vorgestellt?

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.