Nokia Lumia 719: Jetzt ist es offiziell!

Gerüchte zu einem neuen Nokia-Smartphone der Lumia-Reihe gab es schon seit einiger Zeit, manche hatten bereits zur CES Anfang Januar damit gerechnet. Doch bislang blieb eine Vorstellung aus. Jetzt ist die Website unwiredreview.com an Informationen gelangt, die darauf hindeuten, dass auf dem Mobile World Congress, der am 27. Februar 2012 in Barcelona beginnt, das Nokia Lumia 719 vorgestellt wird.

Demnach hat die Bluetooth SIG das Nokia Lumia 719 geprüft und freigegeben. Kurzzeitig war wohl auf der Website der Bluetooth SIG ein entsprechender Eintrag zu lesen, der inzwischen nicht mehr allgemein zugänglich ist.

Allzu viele Informationen gingen daraus auch leider nicht hervor. Wie es aussieht wird das Nokia Lumia 719 dem Lumia 710 recht ähnlich sein. Das Lumia 718 bekommt ein 3,7 Zoll großes ClearBlack AMOLED Display und eine 5 MP Kamera, die auch Videos in HD-Qualität aufnehmen kann. Es soll wohl der Nachfolger des Einsteiger-Smartphones Lumia 710 werden. Weitere Details sind bislang nicht bekannt.

Auf dem Mobile World Congress wird auch mit einer Vorstellung des Nokia Lumia 610 sowie einer globalen Version des Nokia Lumia 900 gerechnet. Das Lumia 900 ist das High End-Modell der Lumia-Reihe, es ist bislang nur in den USA erhältlich. Es wird vermutet, dass es wohl ohne LTE auch nach Europa kommen wird.

Foto: mynokiablog.com