Nokia Lumia 930: Windows Phone 8.1-Gerät kommt im Juni

Her damit !231
Das Nokia Lumia 930 wird eines der ersten Smartphones sein, die mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert werden
Das Nokia Lumia 930 wird eines der ersten Smartphones sein, die mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert werden(© 2014 Nokia)

Interessenten dürfen offenbar mit einer Vorbesteller-Option rechnen: Laut einer Aussage, die vom Vodafone-Support kommen soll, wird das Nokia Lumia 930 bereits ab Mai geordert werden können. Verfügbare Farben für das High End-Smartphone sollen Schwarz, Weiß, Orange und Grün sein.

Das Lumia 930 wird dann aber erst im Juni ausgeliefert, berichtet WMPoweruser. Somit müssen sich auch die Vorbesteller gedulden, bis das Smartphone mit Microsofts neuem Betriebssystem Windows Phone 8.1 offiziell veröffentlicht wird. Da erwartet wird, dass die Exemplare des Lumia 930 schnell ausverkauft sein könnten, könnte die Vorbestellung für Interessenten eine gute Möglichkeit sein, sich eines der neuen Smartphones zu sichern.

20MP-Hauptkamera mit optischem Bildstabilisator und Dual-LED-Blitz

Das Lumia 930 wird voraussichtlich einen 2,2 GHz-Prozessor besitzen, der von 2 GB RAM unterstützt wird. 32 GB interner Speicher sollen zur Verfügung stehen – was angesichts des fehlenden MicroSD-Karten-Slots nicht besonders groß wirkt. Ausgeglichen wird dieses Manko durch die 7GB Platz, die Eigentümern des Smartphones im Cloud-Speicher OneDrive zur Verfügung gestellt werden. Das 5 Zoll messende AMOLED-Display soll außerdem eine Full-HD-Auflösung bieten und liegt sicher unter Corning Gorilla-Glass 3 verborgen. Ein besonderes Feature des Windows Phone 8.1-Flaggschiffs ist die 20 MP-Kamera auf der Rückseite, die von einem Dual-LED-Blitz und einem optischen Bildstabilisator unterstützt wird.


Weitere Artikel zum Thema
MateBook X, Surface Laptop und MacBook Pro im Vergleich: flinke Flach­män­ner
Marco Engelien2
Surface Laptop, MateBook X, MacBook Pro
MacBook Pro und Surface Laptop bieten viel Leistung in kompakten Gehäusen. Neu in dieser Riege ist das Huawei MateBook X. Zeit für einen Vergleich.
Quick Charge 4.0 lädt den Akku im Nubia Z17 in 15 Minu­ten zur Hälfte
Guido Karsten1
Kleiner Bruder: das Nubia Z17 mini
ZTE soll aktuell die Präsentation des Nubia Z17 vorbereiten. Laut eines Teasers könnte es sich um das erste Smartphone mit Quick Charge 4.0 handeln.
Galaxy S8: Samsung äußert sich zum Iris-Scan­ner-Hack
4
Samsung zufolge ist der Iris-Scanner des Galaxy S8 sicher
Der Iris-Scanner des Galaxy S8 wurde vom Chaos Computer Club leicht überlistet. In einem Statement behauptet Samsung aber, das sei "extrem schwierig".