Nokia Sleep: Neue Schlaf-Matte mit Smart-Home-Anbindung für eine gute Nacht

Recht unscheinbar aber mit Sensoren und "Ohren" ausgestattet: Die neue Nokia Sleep Matte.
Recht unscheinbar aber mit Sensoren und "Ohren" ausgestattet: Die neue Nokia Sleep Matte.(© 2018 Nokia)

Wer fit sein möchte, muss auch für ausreichend Regeneration sorgen und so gehen Health-Produkte Hand in Hand mit Fitness-Trackern. Praktisch, wenn die kleinen Helferlein dann auch noch die Licht- und Temperaturverhältnisse für eine erholsame Nacht anpassen: Nokia Sleep soll es möglich machen mit einer Anbindung an das smarte Zuhause.

Mit der smarten Schlaf-Matte Nokia Sleep baut das finnische Unternehmen seine Health-Produktpalette weiter aus. Der neue Schlafsensor trackt über die Bewegungen auf der Matratze die Schlafdauer sowie die Schlafzyklen von wach, über leichten oder tiefen Schlaf bis hin zu den REM-Phasen. Über die Umgebungsfunktion erkennt das Gadget aber auch Schnarchen. So erhalten Nutzer am nächsten Morgen eine detaillierte Bewertung ihrer Nachtruhe und konkrete Empfehlungen, wie sie für mehr Erholung sorgen können.

Besser Schlafen in acht Wochen dank Smart-Home-Anbindung und Coaching

Die mit Sensoren ausgestattete Matte wird unter die Mattratze gebettet. Sie verfügt über eine WLAN-Verbindung und soll auch die Kontrolle der Schlafumgebung über die Smart-Home-Plattform IFTTT ermöglichen. Nokia Sleep fungiert hier als Schaltstelle zur automatischen Steuerung von Licht oder Thermostaten: So kann das Schlaf-Gadget auch die Temperatur und Lichtverhältnisse in die Analyse der Nachtruhe einbeziehen oder gar runter regeln und morgens wieder anpassen.

Nokia Sleep nutzt wie die anderen Nokia-Gadgets die Health Mate App, in der alle Gesundheitsdaten zusammenfließen.(© 2018 Nokia)

Nokia Sleep synchronisiert sich automatisch mit der "Health Mate"-App, mit der man auch seine Aktivitäten und Ernährung tracken und überwachen kann, so dass Nutzer alle wesentlichen Gesundheitsdaten auf einen Blick haben. Die App bietet eine Messwert-Historie sowie individuelles Coaching in Form von Tipps und Erinnerungen. Darüber hinaus gibt es ein kostenloses  achtwöchiges Programm "smarter Schlafen", das den Nutzern Schritt für Schritt Maßnahmen für eine bessere Regeneration aufzeigen soll.

Preis und Verfügbarkeit

Nokia Sleep wird Ende Februar 2018 zum Preis von 99,95 Euro erhältlich sein. Als weitere Neuheit kündigte Nokia im Rahmen der CES die roségoldene Ausführung der Nokia Steel HR an. Auch diese wird ab Februar im Handel erhältlich sein. Wir haben die schicke Uhr mit dem unauffälligen Aktivitätstracker und Herzfrequenzüberwachung bereits getestet.

Weitere Artikel zum Thema
Nokia Sleep im Test: Schläf­chen zählen
Tina Klostermeier3
Naja !17Nokia Sleep trackt Schlafphasen, Puls und sogar Schnarchen.
Viele Fitnesstracker messen inzwischen auch eure Schlafphasen – Nokia Sleep erkennt sogar Schnarchen und steuert das smarte Schlafzimmer. Ein Test.
Nokia 8.1 ist Mate 20 Pro und Co. offen­bar unter­le­gen
Christoph Lübben2
Das Nokia 7.1 (Bild) ist ein Mittelklasse-Smartphone – das Nokia 8.1 wohl auch
Klassenwechsel für die 8er-Serie? Das Nokia 8.1 ist angeblich langsamer als aktuelle Top-Modelle. Zumindest laut einem Datenbank-Eintrag.
Nokia 7 Plus und Co.: Digi­ta­les Wohl­be­fin­den für Android-One-Geräte mit Pie
Lars Wertgen
Das Nokia 7 Plus zählt zu den Android-One-Smartphones
Android Pie öffnet sich: Das Nokia 7 Plus zählt zu den ersten Smartphones, für die Googles neues Analyse-Tool freigeschaltet wird.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.