Nokia Superman: Windows-Phone für Selfies in der Mache

Her damit !6
Das Nokia Superman könnte 2014 unter dem Weihnachtsbaum liegen
Das Nokia Superman könnte 2014 unter dem Weihnachtsbaum liegen(© 2014 CC: Flickr/JD Hancock)

Ein Smartphone für Selfies in guter Qualität? Gegen Ende des Jahres 2014 soll das Nokia Superman erscheinen, das als maßgebliches Feature eine Frontkamera mit hoher Auflösung aufweisen wird. Damit macht sich Microsoft den aktuellen Trend der Selfies zunutze.

Die Kamera auf der Vorderseite des Nokia Superman soll Bilder mit fünf Megapixeln aufnehmen können, berichtet The Verge. Die Infos sollen von einem Insider aus Microsoft-Kreisen stammen. Da eine hohe Auflösung bei Nokia normalerweise für die Kamera auf der Rückseite reserviert ist, leitet das Superman-Smartphone eine deutliche Veränderung ein. Auch bei der Konkurrenz haben Mobiltelefone der mittleren Preisklasse üblicherweise eine Frontkamera, deren Auflösung zwischen einem und zwei Megapixeln liegt.

Mittelklasse-Smartphone mit Windows Phone 8.1

Microsoft bringt in der Regel die Updates seiner Betriebssysteme zusammen mit neuen Geräten heraus – somit ist es wahrscheinlich, dass das Nokia Superman zusammen mit dem zweiten Update für Windows Phone 8.1 Ende des Jahres veröffentlicht wird. Das erste Update soll voraussichtlich im Juli erscheinen, was für einen Release des neuen Smartphones doch etwas sehr früh wäre.

Natürlich könnt Ihr auch unabhängig von dem Nokia Superman gute Selfies machen – ein Forscher hat herausgefunden, worauf Ihr bei den Selbstporträts achten müsst und dies in eine Formel gepackt. Zudem gibt es die eine oder andere praktische Selfie-App – sowohl für Android als auch für iOS.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Kompo­nen­ten für die OLED-Version sollen schon herge­stellt werden
Guido Karsten
Her damit !9Es ist unklar, wie Apple das flexible OLED-Display in seinem iPhone 8 einsetzen wird
Das OLED-Display des iPhone 8 soll Apples Ingenieuren ein neues Design ermöglichen. Gerüchten zufolge sind erste Exemplare bereits in Arbeit.
iCloud: So werdet Ihr den nervi­gen Kalen­der-Spam auf iPhone und Macbook los
Marco Engelien
Die Lösung für den Kalender-Spam liegt in der iCloud.
In den vergangenen Wochen haben iCloud-Nutzer Spam in Form von Kalender-Einladungen erhalten. Wir zeigen Euch, wie Ihr das Problem beheben könnt.
Samsung Galaxy A5 und Co sollen Edge-Displays erhal­ten
Guido Karsten1
Her damit !6Das Galaxy A5 (2016) besitzt noch ein starres AMOLED-Display ohne Biegungen
Samsung soll in Zukunft noch mehr auf OLED-Bildschirme setzen als bisher. Gerade Mittelklasse-Geräte wie das Galaxy A5 sollen davon profitieren.