Nokia: Wir bauen kein Android-Smartphone

In den vergangenen Tagen waren Gerüchte laut geworden, dassNokia an einem Android-Smartphone arbeitet. Auslöser für die Welle an Gerüchten war ein Stellenanzeige, in der Nokia einen C/C++Entwickler für Embedded Linux Systeme sucht. Da Android auf Linux basiert, lag für viele die Vermutung nahe, dass das eine mit dem anderen zusammenhängen könnte.

Gerüchte um Android-Smartphone dementiert

Doch dem ist nicht so. Doug Dawson, Director Communications bei Nokia, dementiert die Gerüchte um die Entwicklung eines Android-Smartphones von Nokia.Via Twitter teilte er mit, dass er den Gerüchten ein Ende setzen möchte und dass die Stellenanzeige sich auf den Kartendienst Here Maps bezieht, die für Android und iOS angepasst werden soll.

Android-Fans wünschen sich einen Androiden von Nokia?

Vielleicht war bei den Gerüchten auch ein wenig der Wunsch Vater des Gedankens. Denn immerhin haben viele ihre ersten Schritte in der Handy-Welt mit einem Nokia-Gerät bestritten. Ein bisschen Nostalgie schwingt da wohl mit, ein bisschen ist es aber vielleicht auch die Feststellung, dass die neuen Smartphones von Nokia optisch und von der Verarbeitung her durchaus in der ersten Liga mitspielen.