Nubia Red Magic 3: Dieses Gaming-Smartphone hat einen Lüfter

Das Nubia Red Magic 3 ist der Nachfolger des Nubia Red Mars (Bild)
Das Nubia Red Magic 3 ist der Nachfolger des Nubia Red Mars (Bild)(© 2019 Nubia)

Das Nubia Red Magic 3 ist offiziell. Der Nachfolger des erst Anfang 2019 vorgestellten Red Magic Mars hebt sich von anderen Gaming-Smartphones unter anderem durch einen Lüfter ab. Dieser soll Überhitzung sowie eine dadurch bedingte Drosselung verhindern.

Der Lüfter des Nubia Red Magic 3 befindet sich am rechten Gehäuserand oberhalb der Lautstärke-Taste, wie WinFuture berichtet. Der Tweet am unteren Ende dieses Artikels zeigt außerdem Lüftungsschlitze unterhalb der Hauptkamera. Durch diese Öffnungen saugt das Gerät Luft ein, die dann der vom Prozessor erzeugten Abwärme entgegenwirkt. Über Heatpipes erreicht sie den Lüfter und entweicht schließlich aus dem Gehäuse.

Das Nubia Red Magic 3 bleibt cool

Das "mehrdimensionale Kühlsystem" soll die Kerntemperatur des Chipsatzes um bis zu 16 Grad reduzieren. Dadurch komme es auch bei langen Spielepartien nicht zu temperaturbedingter Drosselung ("Throttling"). Davon profitiert insbesondere der optionale Gaming-Modus des Nubia Red Magic, dessen hohe Taktraten permanent bereitstehen sollen.

Ein Gaming-Smartphone benötigt natürlich auch einen hochwertigen Bildschirm. Das Nubia Red Magic 3 bringt ein 6,65 Zoll großes AMOLED-Display ohne Notch mit, das mit 2340 x 1080 Pixeln auflöst. Außerdem unterstützt es wie vermutlich auch das OnePlus 7 Pro bis zu 90 Hz. Die hohe Bildwiederholrate dürfte für ein besonders flüssiges Spielerlebnis sorgen.

Europa-Start im Mai

Die Leistung stellt Qualcomms Flaggschiff-Chipsatz Snapdragon 855 bereit, der aktuell in den meisten Android-Top-Smartphones zum Einsatz kommt. Ihm zur Seite stehen – je nach gewählter Ausführung – 6, 8 oder 12 GB RAM. Der interne Speicher beträgt 64, 128 oder 256 GB und lässt sich via microSD-Karte erweitern.

Die Hauptkamera des Nubia Red Magic 3 löst mit 48 MP auf, die Frontkamera mit 16 MP. Der riesige Akku bietet eine Kapazität von 5000 mAh, was längere Spiele-Sessions ermöglichen sollte. Darüber hinaus lässt sich das Smartphone in ein "E-Sports-Dock" stecken, das jeweils einen Ethernet-, Kopfhörer- und USC-C-Anschluss bietet. In China soll das Nubia Red Magic 3 bereits in Kürze erscheinen und je nach Konfiguration umgerechnet zwischen 360 Euro und 570 Euro kosten. Aber auch der Europa-Start soll noch im Mai 2019 erfolgen.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P30 Lite: Welches Zube­hör ihr euch besor­gen soll­tet
Christoph Lübben
Das Huawei P30 Lite hat eine schicke Optik – weshalb sich auch eine transparente Hülle als Zubehör anbietet
Das Huawei P30 Lite ist in eurem Besitz und ihr sucht passendes Zubehör? Wir helfen euch bei der Suche nach den richtigen Extras für das Handy.
Huawei P30 Lite sieht aus wie ein Pro: Handy soll in neuer Farbe kommen
Francis Lido
Das Huawei P30 Lite soll bald in einer vierten Farbe erhältlich sein
Erscheint das Huawei P30 Lite demnächst in einer weiteren Farbe? Diese Bilder sprechen eindeutig dafür.
Huawei P30 lite Case: Unsere Top 5 Handy­hül­len fürs kleine P30
Viktoria Vokrri
Supergeil !6Die besten Huawei P30 lite Cases.
Ihr sucht ein Huawei P30 lite Case? Die Auswahl ist groß, aber es gibt ganz besonders praktische und schicke Handyhüllen. Hier unsere Favoriten.