Nvidia arbeitet an Shield 2 mit neuem Tegra-Prozessor

Fans der Handheld Konsole dürften sich über diese Neuigkeit freuen, denn es gibt durchaus Anhänger der Nvidia Shield. In einem Interview mit Engadget hat sich Nvidias CEO Jen-Hsun Huang zur Nvidia Shield 2 geäußert.

Keine konkreten Informationen zur Nvidia Shield 2

Allzu viel verraten hat Huang noch nicht. Auf die Frage nach einer zweiten Shield-Konsole antwortete er, dass er hofft, mit jeder neuen Tegra-Generation auch einen neue Konsole auf den Markt bringen zu können. Das ist zwar kein eindeutiges „Ja“ zur Shield 2, aber wenn da nicht längst etwas im Busch wäre, dann würde sich Huang wohl kaum in diese Richtung äußern. Am nächsten Tegra-Chip, der unter dem Codenamen Project Logan entwickelt wird, arbeitet man bei Nvidia schon fleißig.

Android Konsole mit Tegra 5 Chip

Project Logan, dem Tegra 5-Prozessor wird nachgesagt, dass er im Vergleich zum Vorgänger noch deutlich leistungsstärker sein soll und Entwicklern von mobilen Spielen ganz neue Möglichkeiten eröffnen soll bzw. das mobile Spiele-Erlebnis noch deutlich verbessern soll. In der Regel kommen neue Tegra-Prozessoren in der ersten Jahreshälfte, meist im zweiten Quartal auf den Markt. Das würde bedeuten, dass die Nividia Shield 2 auch zwischen April und Juni 2014 veröffentlicht wird, wenn man sich auf die Aussage von CEO Jen-Hsung Huang bezieht. Wir bleiben am Ball und halten euch auf dem Laufenden.