Anzeige

o2 my Prepaid Day-Pack L: So sichert ihr euch flexibel 25 GB für 24 Stunden

Das o2 my Prepaid Day-Pack L sorgt auch unterwegs für gute Unterhaltung auf dem Smartphone.
Das o2 my Prepaid Day-Pack L sorgt auch unterwegs für gute Unterhaltung auf dem Smartphone.(© 2018 Getty Images/Cultura RF)

Vielleicht kennt ihr bereits die neuen attraktiven o2 my Prepaid-Tarife: Die richten sich an alle, die mit voller Kostenkontrolle aber ohne lange Vertragslaufzeiten mobil unterwegs sein wollen. Passend dazu gibt es mit dem "o2 my Prepaid Day-Pack L" jetzt noch eine flexible Datenvolumen-Spritze ohne Vertrag für 24 Stunden oben drauf: Wenn es mal eng wird oder ihr viel Zeit mit noch mehr Datenvolumen zum kleinen Preis totschlagen müsst.

Wenn die Bahn mal wieder Verspätung hat, man Stunden im Wartezimmer totschlagen muss oder die Verabredungen einen versetzt, dann möchte man vor allem eines: Die Zeit mit Sinn füllen. Niemand wartet gerne – es passt einfach nicht in unsere schnelllebige Zeit. Und wenn die Planung für den Tag durch äußere Umstände umgeworfen wird, dann ist man selten vorbereitet – etwa mit Musikalben, Hörbüchern, eBooks, Serien oder Artikeln, die man sich vorsorglich für den Leerlauf auf das Smartphone geladen hat. Was könnte man alles anstellen, wenn man nur genug Datenvolumen hätte? Warten und dabei auch noch mit einer Drossel surfen, weil der Monat mal wieder länger ist als das Datenvolumen reicht, nervt richtig – fast so sehr wie Verträge mit langen Laufzeiten. Wer will sich schon noch ewig binden?

o2 my Prepaid Day-Pack L: 25 GB für 24 Stunden und weniger als 5 Euro

Was es in gewissen Situationen braucht, ist eine Datenvolumen-Spritze, die sofort wirkt und keine Nachwirkungen für das Konto birgt. So könnt ihr euch die neue Zusatzoption "o2 my Prepaid Day-Pack L" vorstellen. Damit bietet Telefónica Deutschland euch die Möglichkeit, ohne extra Vertrag 25 Gigabyte Datenvolumen für 4,99 Euro kurzfristig zu eurem laufenden Handy-Tarif dazu zu buchen. Das flexible Prepaid-Angebot könnt ihr dann für die nächsten 24 Stunden nutzen. Damit habt ihr die volle Kostenkontrolle. Und ganz ehrlich: Einen ganzen Tag lang streamen, quasi bis einem die Augen zufallen, für weniger als fünf Euro, das ist ein super Investment, wenn man sich ein einmaliges Surferlebnis ohne Kostenfalle wünscht. Man denke nur an lange Bahn- oder Autofahrten als Beifahrer im Stau. Vielleicht wollt ihr auch unterwegs oder draußen Fußball streamen oder eine miese Veranstaltung mit der richtigen Playlist retten: Ein Bier weniger kaufen und ab geht die wilde Streaming-Party.

So bucht ihr das flexible Prepaid-Angebot o2 my Prepaid Day-Pack L

Das neue Angebot o2 my Prepaid-Day-Pack L ist ab dem 12. Februar verfügbar und richtet sich an Neukunden und Bestandskunden. Es kann zu allen Tarifen und jedem vorhandenen Pack einfach dazu gebucht werden. Ihr findet das Prepaid-Angebot ohne Vertrag auf allen bekannten o2-Kanälen: über den Mein o2 Bereich der Website, die o2-App oder die o2-Hotline. Wenige Minuten nach der Buchung kommt eine SMS und ihr könnt lossurfen.

Solltet ihr es tatsächlich schaffen, 25 Gigabyte Datenvolumen in weniger als 24 Stunden zu verbrauchen, surft ihr mit einer gedrosselten Geschwindigkeit von 32 kbits/s weiter. Theoretisch möglich ist es schon: Es gibt genug Smartphone-Spiele die über einen Gigabyte groß sind. Dafür müsstet ihr aber über zwanzig an einem Tag runterladen. Wer so viel zocken kann, ist nach 24 Stunden wahrscheinlich dankbar für eine Pause. Je nach Auflösung kostet euch eine Stunde Filme und Serien streamen auf Netflix bei mittlerer Streaming-Qualität 0,7 Gigabyte pro Stunde. Damit wären 24 Stunden Binge-Watching drin. Selbst bei bester Video-Qualität und bis zu 7 Gigabyte Verbrauch pro Stunde, könntet ihr über drei Stunden in Ultra HD streamen.

Begrenztes Angebot – zugreifen lohnt sich

Den Datenverbrauch können Nutzer übrigens über die o2-App in Echtzeit einsehen. Darüber hinaus wird man automatisch per SMS informiert, sobald 80 Prozent des Datenvolumens aufgebraucht sind. Auch für den Fall, dass es voll ausgeschöpft ist, erhalten Kunden eine SMS. Nach 24 Stunden endet die Datenspritze automatisch, ebenfalls mit einer Info per SMS, ohne dass ihr Sorge vor einer Kostenfalle haben müsst. Danach landet ihr wieder ganz normal bei eurem Ausgangstarif. Bei Bedarf kann das o2 My Prepaid Day-Pack L jederzeit neu gebucht werden. Zumindest für den Angebotszeitraum: Der ist nämlich begrenzt, also greift zu. Des weiteren enthält o2 my Prepaid Day-Pack L keine Roaming-Leistungen – dementsprechend ist es nicht das passende Angebot für Reisen ins Ausland. Bei welchen o2-Tarifen EU-Roaming, LTE und Co. dazu gehören, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Übrigens erhalten Neukunden bei der Buchung eines o2 my Prepaid-Tarifes und einer Aufladung von mindestens 15 Euro bis Mai 150 Gigabyte Datenvolumen gratis dazu. Alle Infos dazu haben wir hier für euch zusammengefasst.

Ihr wollt das Pack gerne mal unverbindlich testen? Kein Problem: Am 14.2. schenkt o2 allen Kunden für 24 Stunden das o2 my Prepaid Day-Pack L. Also greift zu und sichert euch das kostenlose Pack über die Mein o2 App oder im Mein o2 Bereich.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S10, S10 Plus und S10e: Farben und Preise in der Über­sicht
Marco Engelien
Das Galaxy S10e ist die günstigste Variante unter den S10-Modellen.
Mit dem Galaxy S10, dem S10 Plus und dem S10e hat Samsung drei neue Smartphones vorgestellt. Wir zeigen, welche Varianten es gibt und was sie kosten.
Das Samsung Galaxy S10 5G ist da – und seiner Zeit voraus
Jan Johannsen
Das Galaxy S10 5G ist noch größer als die anderen drei S10-Modelle – und surft vor allem theoretisch schneller im mobilen Internet.
Das Galaxy S10 5G ist das erste 5G-Smartphone, das nach Deutschland kommt. Ausnutzen kann man sein Tempo aber noch nicht.
Das Galaxy S10e ist offi­zi­ell: Das kann Samsungs güns­ti­ges Modell
Marco Engelien
Das Galaxy S10e kommt als einziges auch in Gelb nach Deutschland.
Wie bei Apple! Zusätzlich zum Galaxy S10 und S10 Plus gibt es ein drittes Smartphone: das Samsung Galaxy S10e. Das kann das günstige Modell.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.