Oculus Rift: Consumer-Version noch Monate entfernt

Her damit !98
Oculus Rift: Die virtuelle Realität ist zum Greifen nahe
Oculus Rift: Die virtuelle Realität ist zum Greifen nahe(© 2014 Oculus)

Virtuelle Realität fast zum Greifen nahe: Oculus-Rift-CEO Brandon Iribe sprach im Rahmen der Tech-Konferenz Web Summit über das Thema virtuelle Realität und stellte im Zuge dessen einen "baldigen" Marktstart der Oculus-Rift-Brille in einigen Monaten in Aussicht, wie Techcrunch berichtet.

Während der genannten Konferenz wurde Oculus-Rift-CEO Brandon Iribe darauf angesprochen, wann mit einer Endverbraucher-Version der Virtual-Reality-Brille zu rechnen sei. Auf einen genauen Release-Termin wollte sich Iribe zwar nicht festlegen, allerdings ließ er verlauten, dass die Brille bereits in einigen Monaten auf den Markt kommen soll. "Es sind nicht wenige Monate, aber wir sprechen von Monaten und nicht von Jahren", so Iribe. Das Unternehmen sei bereits sehr weit vorangekommen, sodass die Brille kurz vor ihrer Fertigstellung stünde. Es müsse lediglich noch an einigen Stellen gearbeitet werden.

Oculus Rift: Steuerung ist das herausfordernde Element

Größte Herausforderung bei der Entwicklung stellt offenbar das passende Eingabegerät für die Oculus Rift dar. Keyboards, Computermäuse oder Gamepads würden sich laut Iribe nicht eignen. Zudem sei auch die Gestensteuerung noch von der Marktreife entfernt.

Iribe's Kommentare lassen also nicht gerade auf einen Release der Oculus Rift zu Beginn des kommenden Jahres hoffen. Wahrscheinlicher ist eine Veröffentlichung im Herbst 2015 oder auch erst im Jahr 2016. Alles unter einem Zeitraum von zwei Jahren würde zumindest technisch gesehen mit seinen Statements übereinstimmen.

Weitere Artikel zum Thema
“Animal Cros­sing: Pocket Camp”: Ninten­dos neues Smart­phone-Spiel ist da
Guido Karsten
Animal Crossing
Eigentlich sollte "Animal Crossing: Pocket Camp" erst am 22. November 2017 erscheinen. Nun steht das Spiel aber bereits zum Download zur Verfügung.
Auf dem Sonos One könnt Ihr Spotify jetzt mit Alexa steu­ern
Christoph Lübben
Sonos One ermöglicht Euch nun die Steuerung von Spotify mit Alexa
Nun könnt Ihr mit dem Sonos One Spotify komplett über Alexa steuern. Eigentlich sollte das Feature erst Ende Dezember 2017 kommen.
Kaufen, ihr müsst: Das sind die besten Star-Wars-Gadgets
Boris Connemann
Die Jedi Challenge bietet auch echte Star-Wars-VR-Action.
Mehr Macht zum Fest: Wir haben euch die zehn witzigsten neuen Star-Wars-Gadgets herausgesucht.