Office Mobile für iPhone ab jetzt kostenlos erhältlich

Supergeil !8
Jetzt gratis: Office Mobile für das iPhone
Jetzt gratis: Office Mobile für das iPhone(© 2014 Microsoft, CURVED Montage)

iPhone-Nutzer, freut Euch: Excel-, Word- und PowerPoint-Dateien könnt Ihr Euch künftig kostenlos öffnen. Microsoft bietet sein Programm Office Mobile ab jetzt gratis für das Apple-Smartphone an.

Office Mobile wird auf dem iPhone "für den privaten Gebrauch kostenlos". Das hat Microsoft am Donnerstag in den Release Notes zur neu erschienenen Version 1.1 erklärt. Wolltet Ihr Euch bislang Excel-, Word- oder PowerPoint-Dokumente auf Eurem iPhone ansehen, geschweige denn bearbeiten, musstet Ihr dafür ein Office-365-Abo für 99 Euro pro Jahr abschließen. Diese Kosten fallen jetzt weg.

Update bringt auch verbesserte Stabilität

Nach der Bereitstellung von Office für das iPad ist dies ein weiterer Schritt der neuen iOS-Strategie von Microsoft. Damit nicht zu verwechseln ist Office Mobile, eine speziell für das iPhone entwickelt App. Mit dieser Anwendung ist es möglich, Kommentare in Office-Dateien einzufügen und einige Teile sogar umzuarbeiten. Ebenso könnt Ihr neue Excel- oder Word-Dokumente mit Eurem iPhone erstellen.

Office Mobile ist seit Sommer 2013 erhältlich. Das jetzt erschienene Update bringt nicht nur die Kostenersparnis mit sich, sondern laut Microsoft auch eine verbesserte Stabilität. Außerdem wurden einige Fehler in der App behoben.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung lässt Euch pusten: Patent von S Pen mit Alko­hol­test aufge­taucht
Christoph Lübben
Samsung arbeitet offenbar an einer Atem-Analayse
Erkennen mobile Samsung-Geräte künftig, ob Ihr betrunken seid? Ein Patent des Herstellers beschreibt eine Atem-Analyse für Smartphones.
Lenovo Moto E4 und Moto E4 Plus im Test
Jan Johannsen3
Das große Moto E4 Plus und das kleine Moto E4.
Das Smartphone darf nicht viel kosten, aber Fingerabdrucksensor und neues Android sind Pflicht? Wir haben Lenovos Moto E4 und Moto E4 Plus getestet.
Games­com 2017: Auf diese Spiele freuen wir uns
Alexander Kraft
Nicht nur Microsoft und Sony präsentieren in Köln ihre Neuheiten.
Kommenden Mittwoch startet in Köln die Gamescom. Welche Spiele gezeigt werden und für welche sich das Anstehen lohnt, lest Ihr hier.