Offiziell: Google zeigt seine Pixel-Smartphones am 4. Oktober

Mit einem reichlich kryptischen Video deutet Google auf die Vorstellung seiner Pixel-Smartphones hin. Am 4. Oktober werden die Nexus-Nachfolger vorgestellt.

Um 9 Uhr Pacific Time bzw. 18 Uhr deutscher Zeit soll es soweit sein. Das Teaservideo lässt keinen Zweifel daran, dass neue Smartphones vorgestellt werden. Zu sehen ist das Google-Suchfeld, das sich in die Form eines Smartphones verwandelt. Was der Androidkonzern uns damit sagen will, ist unklar.

HTC produziert die Google-Smartphones

Zumindest sind keine Hinweise mehr auf die Nexus-Marke zu entdecken. Erst kurz vor waren erneut Bilder der kommenden Google-Smartphones geleakt worden. Sie geben einen Blick auf die Front und die Display-Einheit des Google Pixel und Pixel XL beziehungsweise des HTC "Sailfish" und des HTC "Marlin" frei. Schon in den vergangenen Monaten machten Gerüchte die Runde, laut denen Googles Pixel und das größere Pixel XL-Phablet dem HTC 10 und dem HTC One A9 ähneln sollen.

Allerdings könnten die neuen Google-Smartphones über nahezu randlose Displays verfügen. Als Größen sind fünf und 5,5 Zoll im Gespräch.


Weitere Artikel zum Thema
EU-Recht: So könn­ten Google-Ergeb­nisse künf­tig ausse­hen
Sascha Adermann
Das geplante neue Urheberrecht der EU stellt Google vor Probleme
Das neue Urheberrecht der EU könnte für Google teuer werden. Aber auch die Nutzer könnten künftig Nachteile haben.
Erste Version von Android Q durch­ge­si­ckert: Das sind die größ­ten Neuhei­ten
Marco Engelien
Android Q bringt neue Funktionen aufs Google Pixel.
Die ersten echten Infos zu Android Q sind da: Experten konnten eine frühe Version des Betriebssystem ausprobieren und verraten die größten Neuheiten.
Netflix, Spotify & Co: Digi­tale Abos teilen und sparen - darf man das? 
Arne Schätzle
Entspannt Netflix oder Spotify teilen  und Geld sparen - klappt das wirklich?
Viele Audio- und Video-Streamingdienste, aber auch Games, Apps und Bücher lassen sich mit mehreren Nutzern teilen - aber ist das auch immer erlaubt?

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.