OneDrive: Microsoft droht neuer Rechtsstreit

Aus Microsofts SkyDrive wird künftig OneDrive.
Aus Microsofts SkyDrive wird künftig OneDrive.(© 2014 YouTube/skydrivevideos)

Wird Microsoft auch für OneDrive bald einen neuen Namen suchen müssen? Es droht ein Rechtsstreit mit einem dänischen Unternehmen, dabei hatte der US-Konzern erst am Montag den Namenswechsel von SkyDrive zu OneDrive bekannt gegeben. Auch diese Umbenennung hatte einen juristischen Hintergrund, musste Microsoft doch den Namen SkyDrive wegen markenrechtlicher Bedenken zurücknehmen.

OneDrive und One.com: ähnlicher Name, ähnliches Produkt

Gegen die Bezeichnung SkyDrive für den Cloud-Dienst von Microsoft hatte der britische Medien-Konzern Sky sein Veto eingelegt – und recht bekommen. Der Software-Riese musste sich also etwas Neues einfallen lassen und meinte, mit OneDrive auf der sicheren Seite zu sein. Dumm nur, dass es in Dänemark ein Unternehmen gibt, das unter dem Namen One.com ebenfalls einen Speicherdienst anbietet. Laut der Technik-Seite Neowin lässt Thomas Medard Frederiksen, Manager von One.com, bereits prüfen, ob Microsoft gegen Markenrecht verstößt.

Frederiksen erklärt, dass der Name stark an One.com erinnere. Und nicht nur das. Auch die Leistung, die hinter One.com steckt, ist die gleiche, die Microsoft mit OneDrive anbietet. "OneDrive ist ein ähnliches Produkt mit einem ähnlichen Namen. Das könnte zu Verwirrung führen", sagt der dänische Manager der Technik-Seite Neowin. Und weiter: "Ich hätte gedacht, dass Microsoft besser recherchiert, bevor sie den Namen veröffentlichen. Schließlich sind sie einer der ganz großen in diesem Geschäft."


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 4 und Xbox One: Kommt eine gemein­same Stre­a­ming-Platt­form?
Christoph Lübben
PlayStation 4 oder Xbox One? Bald könnte diese Frage weniger Gewicht haben
Sony und Microsoft sind nun ein Team: Erwartet uns eine Spiele-Streaming-Plattform für PlayStation 4 und Xbox? Denkbar wäre es zumindest.
Xbox One S im "Fort­nite"-Design erscheint in Kürze
Francis Lido
Die limitierte Xbox One S bringt auch einen Controller im "Fortnite"-Look mit
Die Xbox One S soll bald in einer limitierten "Fortnite"-Ausführung erhältlich sein. Der Lieferumfang soll auch einen neuen Skin beinhalten.
Elec­tionGuard: So will Micro­soft Wahlen siche­rer machen
Francis Lido
Microsoft wird ElectionGuard kostenlos anbieten
Microsoft setzt sich für die Demokratie ein: ElectionGuard ist eine kostenlose Software, die den korrekten Ablauf von Wahlen sicherstellen soll.