OnePlus 3 und OnePlus 3T erhalten Update auf HydrogenOS 3.0

Naja !58
OnePlus 3 und OnePlus 3T können ab sofort mit HydrogenOS 3.0 ausgestattet werden
OnePlus 3 und OnePlus 3T können ab sofort mit HydrogenOS 3.0 ausgestattet werden(© 2016 CURVED)

Neues Nougat-Update für das OnePlus 3 und das OnePlus 3T erschienen: Der Hersteller aus China hat für seine beiden aktuellen Top-Modelle eine Aktualisierung veröffentlicht, die auf Android Nougat basiert. Dabei handelt es sich allerdings nicht um das OxygenOS, sondern um eine neue Version des HydrogenOS.

HydrogenOS 3.0 ist zwar für die chinesischen Ausführungen des OnePlus 3 und OnePlus 3T gedacht; laut Android Authority sei es aber nicht schwierig, das Betriebssystem über Recovery auch auf Smartphones zu installieren, wenn diese in anderen Regionen erschienen sind. Die offiziellen Versionen des HydrogenOS stehen im OnePlus-Forum zum Download bereit. Dort findet Ihr auch eine Anleitung und passende neue Hintergrundbilder.

Zusammenlegung lässt auf sich warten

HydrogenOS in Version 3.0 umfasst 1,2 GB und steht in chinesischer und englischer Sprache zum Download für OnePlus 3 und OnePlus 3T bereit. Einige Nutzer berichten offenbar davon, dass dieses auf Nougat basierende Betriebssystem eine längere Akkulaufzeit biete als das OxygenOS.

Schon im September 2016 hat OnePlus angekündigt, dass OxygenOS und HydrogenOS künftig vereint werden sollen – nicht zuletzt, um Updates schneller für Smartphones wie das OnePlus 3T und OnePlus 3 ausspielen zu können. Bisher ist diese Zusammenlegung aber noch nicht erfolgt, sodass beide Betriebssysteme erst einmal weiterhin separat mit Updates versorgt werden. Im Februar 2017 ist zuletzt OxygenOS 4.0.3 erschienen und soll unter anderem die Stabilität der Kamera-App verbessern.


Weitere Artikel zum Thema
Diese Android-Apps brem­sen Euer Smart­phone aus
Jan Johannsen
Wenn Google und Samsung ihre Apps optimieren, wäre schon viel erreicht.
Wenn die Ladezeiten auf dem Smartphone länger dauern, ist nicht immer die Hardware schuld. Die aktuell leistungshungrigsten Apps listet Avast auf.
Android O: Auch alte Geräte sollen in Zukunft einfa­cher Upda­tes erhal­ten
Guido Karsten
Der modulare Aufbau von Android O soll die Update-Entwicklung vereinfachen
Dank Googles "Project Treble" sollen Android-Updates in Zukunft schneller erscheinen. Nun sprachen die Entwickler darüber, für welche Geräte das gilt.
iOS 11 auf iPad und iPad Pro: Apple-Videos geben Tipps zu neuen Featu­res
Guido Karsten
iPad YouTube APple ios 11
Apple veröffentlicht iOS-11-Tutorials für iPad-Besitzer. Darin erklären die Kalifornier die interessantesten neuen Funktionen.