OnePlus 3: Update auf Android Nougat noch 2016 – OnePlus 2 später

Her damit !42
Das OnePlus 3 soll noch 2016 mit Android Nougat ausgestattet werden
Das OnePlus 3 soll noch 2016 mit Android Nougat ausgestattet werden(© 2016 CURVED)

Das OnePlus 3 soll Android 7.0 Nougat schon bald erhalten: Noch im November 2016 will das Unternehmen aus China offenbar einen Beta-Test für die aktuelle Version von Googles Betriebssystem starten. Der Rollout für die Allgemeinheit soll nur kurze Zeit später erfolgen.

Brian Yoon, der bei OnePlus als Chef der Software-Abteilung angestellt ist, hat gegenüber Engadget bestätigt, dass an dem Update auf Android Nougat für das OnePlus 3 gearbeitet wird. In einer frühen Version soll die Aktualisierung bereits diesen Monat für die "Beta-Gemeinschaft" ausgerollt werden. Dann sollen alle entdeckten Bugs und Probleme schnellstmöglich beseitigt werden, damit der Rollout via OTA (Over The Air) für alle Besitzer des Smartphones noch im Jahr 2016 erfolgen kann.

Update für OnePlus 2 erst 2017

Doch das OnePlus 3 ist nicht das einzige Smartphone des Herstellers, das mit Android Nougat ausgestattet wird: Brian Yoon zufolge soll auch der Vorgänger OnePlus 2 das Update erhalten. Einen genauen Zeitplan für den Rollout der Aktualisierung für das Gerät von 2015 gebe es allerdings bislang nicht.

Im September 2016 hatte OnePlus-CEO Pete Lau verkündet, dass die beiden Betriebssysteme HydrogenOS und OxygenOS zusammengelegt werden sollen. Auf diese Weise sollen Updates künftig schneller ausgespielt werden können – wie jetzt die Aktualisierung auf Android Nougat für das OnePlus 3. Auf dem für die nahe Zukunft erwarteten Ableger des Smartphones, dem OnePlus 3T oder 3S, soll hingegen Gerüchten zufolge Android 7.0 bereits ab Werk laufen.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Redmi 4 Prime im Test
Jan Johannsen
Das Xiaomi Redmi 4  Prime
8.3
Das Xiaomi Redmi 4 Prime ist das nächste Smartphone des chinesischen Herstellers mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Test.
Super Mario Run: Darum gibt es nächste Woche keine App für Android
Guido Karsten
Naja !8Auf Android-Geräten setzt Super Mario wohl erst 2017 zum Sprung an
Super Mario Run erscheint Mitte Dezember 2016 für iOS. Nintendos Shigeru Miyamoto erklärte nun, wieso eine Android-Version erst später kommt.
Face­book: Android-Version erlaubt nun Video-Uploads in HD
Auch mit einem Android-Smartphone sind bald Uploads von HD-Videos möglich
HD für Android: Ein ausrollendes Update soll endlich den Video-Upload in hoher Qualität ermöglichen. Auch eine Rahmen-Funktion soll demnächst kommen.