OnePlus 5: Nächstes Update soll Akkulaufzeit erheblich verbessern

Schon mit dem Update auf OxygenOS 4.5.5 hat OnePlus am Energieverbrauch gefeilt
Schon mit dem Update auf OxygenOS 4.5.5 hat OnePlus am Energieverbrauch gefeilt(© 2017 CURVED)

OnePlus soll am nächsten großen Update für das OnePlus 5 arbeiten – und das könnte die Ausdauer des "Flaggschiff-Killers" deutlich erhöhen. Wie GSMArena unter Berufung auf das französische Tech-Portal FrAndroid berichtet, nimmt der Hersteller mit der kommenden OxygenOS-Version nämlich eine Verbesserung am Energie-Management vor.

Die Funktion, um die es dabei gehen soll, heißt demnach "Energy Aware Scheduling" und ist eigentlich keine echte Neuentwicklung. Das Google Pixel habe das Update mit der Verbesserung bereits im vergangenen Jahr erhalten. Dem Bericht zufolge sorge es dafür, dass der Linux-Kernel von Android schlauer darüber entscheidet, welche Komponenten des verbauten Chipsatzes sich um welche Aufgaben kümmern.

Entwicklung dauert an

Laut anonymen Quellen nehme die Akkulaufzeit des OnePlus 5 nach der Installation des Updates stark zu. Der Ladestand soll so zum Beispiel über sieben Stunden mit hell erleuchtetem Display nur um 50 Prozent abnehmen. Wichtige Details, wie die Fragen nach der Art der Verwendung während dieser Zeit oder der eingestellten Helligkeit, bleiben allerdings ungeklärt.

Wer nun gespannt auf das nächste Software-Update für das OnePlus 5 wartet, der muss sich wohl leider noch etwas gedulden. OxygenOS 4.6 sei noch in der Entwicklung und werde erst in den nächsten Wochen an Nutzer des Premium-Smartphones verteilt. Einen genauen Termin für den Release gibt es noch nicht.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus verschickt schräge Push-Nach­rich­ten – was war da los?
Lars Wertgen
Einige Besitzer des OnePlus 7 Pro haben eine irritierende Push-Nachricht erhalten
Auf eurem OnePlus 7 Pro sind in den vergangenen Tagen womöglich merkwürdige Push-Nachrichten aufgetaucht. Wurde das Smartphone gehackt?
Mate 30 Pro: Kupfert Huawei von Galaxy Note 10 Pro und OnePlus 7 Pro ab?
Guido Karsten
UPDATEPeinlich !21Der Nachfolger von Samsungs Galaxy Note 9 (Bild) könnte Huaweis Mate 30 Pro in Teilen recht ähnlich sein
Huawei arbeitet an frischen High-End-Smartphones. Das Mate 30 Pro soll ähnliche Funktionen wie das OnePlus 7 Pro und das Galaxy Note 10 Pro bieten.
OnePlus 7 Pro: Update verbes­sert die Kamera in vielen Berei­chen
Francis Lido
Supergeil !5Nach dem Update wohl deutlich verbessert: Die Triple-Kamera des OnePlus 7 Pro
Ein Update wertet die Triple-Kamera des OnePlus 7 Pro deutlich auf. Wir sagen euch, welche Optimierungen der Hersteller vorgenommen hat.