OnePlus 5: Nächstes Update soll Akkulaufzeit erheblich verbessern

Schon mit dem Update auf OxygenOS 4.5.5 hat OnePlus am Energieverbrauch gefeilt
Schon mit dem Update auf OxygenOS 4.5.5 hat OnePlus am Energieverbrauch gefeilt(© 2017 CURVED)

OnePlus soll am nächsten großen Update für das OnePlus 5 arbeiten – und das könnte die Ausdauer des "Flaggschiff-Killers" deutlich erhöhen. Wie GSMArena unter Berufung auf das französische Tech-Portal FrAndroid berichtet, nimmt der Hersteller mit der kommenden OxygenOS-Version nämlich eine Verbesserung am Energie-Management vor.

Die Funktion, um die es dabei gehen soll, heißt demnach "Energy Aware Scheduling" und ist eigentlich keine echte Neuentwicklung. Das Google Pixel habe das Update mit der Verbesserung bereits im vergangenen Jahr erhalten. Dem Bericht zufolge sorge es dafür, dass der Linux-Kernel von Android schlauer darüber entscheidet, welche Komponenten des verbauten Chipsatzes sich um welche Aufgaben kümmern.

Entwicklung dauert an

Laut anonymen Quellen nehme die Akkulaufzeit des OnePlus 5 nach der Installation des Updates stark zu. Der Ladestand soll so zum Beispiel über sieben Stunden mit hell erleuchtetem Display nur um 50 Prozent abnehmen. Wichtige Details, wie die Fragen nach der Art der Verwendung während dieser Zeit oder der eingestellten Helligkeit, bleiben allerdings ungeklärt.

Wer nun gespannt auf das nächste Software-Update für das OnePlus 5 wartet, der muss sich wohl leider noch etwas gedulden. OxygenOS 4.6 sei noch in der Entwicklung und werde erst in den nächsten Wochen an Nutzer des Premium-Smartphones verteilt. Einen genauen Termin für den Release gibt es noch nicht.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 5T soll nicht teurer als der Vorgän­ger werden
Guido Karsten
Das Display des OnePlus 5T soll größer als das des Vorgängers ausfallen
Das OnePlus 5T wird Mitte November vorgestellt. Nun gibt es Gerüchte über den Preis des neuen High-End-Smartphones.
Darum hat das OnePlus 5T einen Kopf­hö­rer­ans­schluss
Michael Keller
Das OnePlus 5T verfügt offensichtlich über einen Kopfhörerausgang
Das OnePlus 5T kommt – daraus macht der Hersteller kein Geheimnis. OnePlus selbst erklärt nun, warum das Gerät einen Kopfhöreranschluss mitbringt.
OnePlus 5T bestä­tigt: Herstel­ler hat nicht mehr alle Tassen im Schrank
Guido Karsten
OnePlus mag Wortwitze
Seit Monaten ranken sich Gerüchte um ein mögliches OnePlus 5T. Nun hat der Hersteller selbst einen ziemlich eindeutigen Hinweis auf das Gerät gegeben.