OnePlus 5: Firmenchef teasert Dualkamera an

Her damit !11
Mit diesem Bild ist das OnePlus 5 bereits bei einem Händler gelistet
Mit diesem Bild ist das OnePlus 5 bereits bei einem Händler gelistet(© 2017 Oppomart)

Zeigt das Foto die Dualkamera des OnePlus 5? Das chinesische Unternehmen ist bekannt dafür, vor dem Release eines neuen Smartphones selbst für Wirbel zu sorgen. So passt es ins Bild, dass nun der CEO von OnePlus, Carl Pei, offenbar selbst ein Foto veröffentlicht hat, auf dem zumindest ein Teil des neuen Gerätes zu sehen ist.

Carl Pei soll das Foto des OnePlus 5 über das Mikro-Blogging-Netzwerk Weibo veröffentlicht haben – mittlerweile ist es auf seinem Account aber nicht mehr zu finden, wie SmartDroid berichtet. Sollte die Abbildung tatsächlich das kommende Smartphone des Herstellers zeigen, hat die Dualkamera eine andere Position, als bislang angenommen wurde. Auf älteren Bildern, die das Gerät zeigen sollen, ist eine vertikale Dualkamera zu sehen, die sich in der Mitte des rückseitigen Gehäuses befindet. Die Kamera auf dem nun veröffentlichten Foto hat hingegen eine horizontale Ausrichtung und befindet sich am oberen Rand.

Release im Sommer bestätigt

Eines ist hingegen sicher: Das OnePlus 5 kommt noch im Sommer 2017. Das hat der Hersteller selbst erst vor ein paar Tagen offiziell bestätigt. Weitere Details zu dem Smartphone verriet OnePlus aber nicht, weshalb wir uns wohl noch ein paar Wochen gedulden müssen, bis wir zur Ausstattung des Gerätes Gewissheit erhalten.

Das OnePlus 5 besitzt vermutlich ein 5,5,-Zoll-Display, das entweder in QHD oder Full HD auflöst. Als Antrieb könnte der Snapdragon 835 zum Einsatz kommen. 6 GB RAM und je nach Modell 64 oder 128 GB Speicherplatz sind ebenfalls wahrscheinlich. Bei einem Händler ist das Smartphone bereits gelistet – demnach soll der Preis zum Release bei 449 Dollar liegen, womit das Gerät teurer wäre als seine Vorgänger.

OnePlus 5 Dualkamera(© 2017 SmartDroid)
Weitere Artikel zum Thema
OnePlus verteilt Beta-Version mit Sicher­heits­up­date für viele Geräte
Christoph Lübben
Auch für das OnePlus 6T gibt es ein neues Beta-Update
Gleich vier OnePlus-Smartphones bekommen derzeit ein Update. In allen Fällen sind es Beta-Versionen, die aber ein neues Feature mitbringen.
OnePlus 5 und 5T: OxygenOS-Update erhöht Sicher­heit und Stabi­li­tät
Lars Wertgen
OxygenOS 9.0.4 bringt kleinere Verbesserungen auf das OnePlus 5T
Das Update auf OxygenOS 9.0.4 ist da: Nutzer des OnePlus 5 und OnePlus 5T dürfen sich unter anderem auf mehr Stabilität freuen.
OnePlus 6T und Co.: Update verbes­sert Screens­hot-Funk­tion und Gaming-Modus
Francis Lido
Beta-Tester können ein neues Update für OnePlus 6T und Co. herunterladen
Für OnePlus 6T und Co. gibt es ein neues Beta-Update: Dieses bringt diverse Optimierungen für OxygenOS mit.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.