OnePlus 5 schlägt iPhone 7 Plus im Speedtest

Das iPhone 7 Plus ist nicht mehr das schnellste Smartphone, sondern das OnePlus 5: Das unlängst vorgestellte Top-Smartphone aus China muss sich in einem Speedtest gegen das Vorzeigemodell von Apple beweisen – und schneidet dabei überraschend gut ab.

Der YouTuber David Rahimi hat das OnePlus 5 und das iPhone 7 Plus gegeneinander antreten lassen und das zughörige Video über seinen Kanal PhoneBuff veröffentlicht (über dem Artikel). In der ersten Runde geht es darum, welches Gerät Apps schneller öffnen und wieder schließen kann: Hier scheint sich das OnePlus-Smartphone leicht abzusetzen, da iOS die Übergänge offenbar aufwendiger animiert als Android.

Sieben Sekunden Vorsprung

In der zweiten Runde geht es um das RAM-Management von OnePlus 5 und iPhone 7 Plus: Also die Fähigkeit, bereits geöffnete Apps ein weiteres Mal aus dem Hintergrund zu laden. Hier setzt sich das OnePlus-Smartphone mit einem Vorsprung von stolzen sieben Sekunden an die Spitze. Als Grund für den großen Unterschied macht Rahimi erneut die langsamen Animationen von iOS aus.

Zur Erinnerung: Das OnePlus 5wird vom Snapdragon 835 angetrieben, der auf 8 GB RAM zugreifen kann. Das iPhone 7 Plus nutzt den A10 Fusion als Herzstück und verfügt über 3 GB RAM. Somit hat der Herausforderer das iPhone nach neuen Monaten vom Thron gestoßen – als erstes Android-Smartphone. Gegen die Konkurrenz im eigenen Lager konnte sich das OnePlus-Gerät bereits zuvor durchsetzen. Lange dürfte das OnePlus 5 diese Position allerdings nicht einnehmen, da bereits im September das iPhone 8 vorgestellt wird.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone X, Galaxy S8 und Co.: Das sind die besten Smart­pho­nes des Jahres
Marco Engelien9
Drei der besten acht Geräte kommen von Apple
Das iPhone feiert Jubiläum und das Galaxy Note ein Comeback. Welche Highlights das Smartphone-Jahr 2017 noch zu bieten hatte, verraten wir euch hier.
OnePlus 5T soll nicht teurer als der Vorgän­ger werden
Guido Karsten
Das Display des OnePlus 5T soll größer als das des Vorgängers ausfallen
Das OnePlus 5T wird Mitte November vorgestellt. Nun gibt es Gerüchte über den Preis des neuen High-End-Smartphones.
Darum hat das OnePlus 5T einen Kopf­hö­rer­ans­schluss
Michael Keller
Das OnePlus 5T verfügt offensichtlich über einen Kopfhörerausgang
Das OnePlus 5T kommt – daraus macht der Hersteller kein Geheimnis. OnePlus selbst erklärt nun, warum das Gerät einen Kopfhöreranschluss mitbringt.