OnePlus 5: Speed-Test zeigt Unterschied zwischen 6 und 8 GB RAM

Gibt es einen Unterschied zwischen dem OnePlus 5 mit 6 GB RAM und dem mit 8 GB? Dieser Frage ist der YouTube-Kanal Timmers EM1 nachgegangen und hat einen Speed-Test mit dem aktuellen Top-Smartphone von OnePlus durchgeführt. Spoiler Alert: Die Differenz ist eher gering.

Der Vergleich von Timmers EM1 entspricht dem üblichen Vorgehen: Der Tester startet auf beiden Einheiten des OnePlus 5 eine Vielzahl an Apps, um die Geschwindigkeit durch Öffnen und Schließen zu überprüfen. Hier zeigt sich, dass die Ausführung mit dem 8 GB großen Arbeitsspeicher von Beginn an die Nase vorn hat; allerdings ist der Unterschied zur 6-GB-Version offenbar nicht besonders groß.

Im Alltag kaum spürbar

Anders verhält es sich da schon bei der zweiten Runde: Nun öffnet der Tester auf den beiden Varianten des OnePlus 5 Apps erneut, um festzustellen, wie schnell diese geladen werden. Wie erwartet erreicht die 6-GB-Version Ihr Cache-Limit früher als die 8-GB-Ausführung. Laut Android Authority sei der Unterschied aber auch hier nicht bedeutsam für den alltäglichen Gebrauch.

Zur Erinnerung: Das OnePlus 5 ist in zwei Versionen erhältlich. Der Preis der Variante in "Slate Grey", die 6 GB RAM und 64 GB internen Speicherplatz mitbringt. liegt bei 499 Euro. Die Ausführung in "Midnight Black" kostet 559 Euro, bietet dafür aber auch 8 GB RAM und 128 GB Speicherplatz. Ob der Aufpreis von 60 Euro sich lohnt, müsst Ihr für Euch entscheiden.

Weitere Artikel zum Thema
So will OnePlus sein Betriebs­sys­tem verbes­sern
Guido Karsten6
OnePlus hat die Community um Vorschläge für ein besseres OxygenOS gebeten
OnePlus hat Anfang April ein Community-Event zur Verbesserung des OxygenOS-Betriebssystems abgehalten. Nun wurden die Ergebnisse präsentiert.
OnePlus 5T bekommt HD-Update für Netflix und Co. – per Post
Christoph Lübben1
Wenn ihr Netflix in Full HD sehen wollt, müsst ihr offenbar ein paar Tage auf das OnePlus 5T verzichten
Ihr könnt auf OnePlus 5 und OnePlus 5T Netflix und Co. bald in Full HD schauen – wenn ihr das Gerät für ein Update beim Hersteller einschickt.
iPhone X, Galaxy S8 und Co.: Das sind die besten Smart­pho­nes des Jahres
Marco Engelien9
Naja !10Drei der besten acht Geräte kommen von Apple
Das iPhone feiert Jubiläum und das Galaxy Note ein Comeback. Welche Highlights das Smartphone-Jahr 2017 noch zu bieten hatte, verraten wir euch hier.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.