OnePlus 5: Speed-Test zeigt Unterschied zwischen 6 und 8 GB RAM

Gibt es einen Unterschied zwischen dem OnePlus 5 mit 6 GB RAM und dem mit 8 GB? Dieser Frage ist der YouTube-Kanal Timmers EM1 nachgegangen und hat einen Speed-Test mit dem aktuellen Top-Smartphone von OnePlus durchgeführt. Spoiler Alert: Die Differenz ist eher gering.

Der Vergleich von Timmers EM1 entspricht dem üblichen Vorgehen: Der Tester startet auf beiden Einheiten des OnePlus 5 eine Vielzahl an Apps, um die Geschwindigkeit durch Öffnen und Schließen zu überprüfen. Hier zeigt sich, dass die Ausführung mit dem 8 GB großen Arbeitsspeicher von Beginn an die Nase vorn hat; allerdings ist der Unterschied zur 6-GB-Version offenbar nicht besonders groß.

Im Alltag kaum spürbar

Anders verhält es sich da schon bei der zweiten Runde: Nun öffnet der Tester auf den beiden Varianten des OnePlus 5 Apps erneut, um festzustellen, wie schnell diese geladen werden. Wie erwartet erreicht die 6-GB-Version Ihr Cache-Limit früher als die 8-GB-Ausführung. Laut Android Authority sei der Unterschied aber auch hier nicht bedeutsam für den alltäglichen Gebrauch.

Zur Erinnerung: Das OnePlus 5 ist in zwei Versionen erhältlich. Der Preis der Variante in "Slate Grey", die 6 GB RAM und 64 GB internen Speicherplatz mitbringt. liegt bei 499 Euro. Die Ausführung in "Midnight Black" kostet 559 Euro, bietet dafür aber auch 8 GB RAM und 128 GB Speicherplatz. Ob der Aufpreis von 60 Euro sich lohnt, müsst Ihr für Euch entscheiden.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 5 und 5T erhal­ten bald Porträt­mo­dus für Selfies
Francis Lido
Das OnePlus 5T erhält einen Bokeh-Selfie-Modus
OnePlus 5 und 5T können bald Bokeh-Selfies knipsen. Das hat der Hersteller bei einer Veranstaltung angekündigt.
Auf diesen OnePlus-Smart­pho­nes könnt ihr bald Videos bear­bei­ten
Christoph Lübben
Das OnePlus 5T und ältere OnePlus-Smartphones können nun Videos über die Galerie-App editieren
Neue Funktionen für ältere Smartphones von OnePlus: Jetzt könnt ihr auf OnePlus 5, 5T, 3 und 3T auch Videoaufnahmen bearbeiten.
OnePlus 5 und 5T bekom­men künf­tig schnel­ler Upda­tes
Francis Lido
Das OnePlus 5T erhält Aktualisierungen wohl bald zügiger
OnePlus 5 und OnePlus 5T unterstützen künftig wohl "Project Treble". Eine Beta-Version von OxygenOS bietet den Support bereits jetzt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.