OnePlus 5T: Bald könnt ihr Android Pie ausprobieren

Nutzer des OnePlus 5T können Android Pie bald testen, die finale Version kommt aber wohl erst 2019
Nutzer des OnePlus 5T können Android Pie bald testen, die finale Version kommt aber wohl erst 2019(© 2017 CURVED)

Für Besitzer des OnePlus 5 und 5T lässt das Update auf Android Pie weiterhin auf sich warten, während das OnePlus 6 und 6T Googles aktuelles Betriebssystem bereits nutzen. Zumindest könnt ihr die neue Version aber wohl bald auf den älteren Modellen ausprobieren. 

Das letzte Update für die Test-Version von OxygenOS haben Nutzer des OnePlus 5 und OnePlus 5T vor etwa drei Wochen erhalten, seitdem herrschte Funkstille. Zumindest bis jetzt: Über das offizielle OnePlus-Forum hat der Hersteller angekündigt, dass die offene Beta von Android Pie für die beiden Top-Smartphones aus 2017 kurz vor der Veröffentlichung steht. Eine genaue Zeitangabe gibt es aber noch nicht. Es könnte also schon in wenigen Tagen oder erst in wenigen Wochen so weit sein.

Finales Update erst 2019

Auch wenn die offene Beta von Android Pie gestartet ist, bleibt noch unklar, wann alle Nutzer die finale Version erhalten. Zum Vergleich: Das Update auf Android 8.1 rollte für das OnePlus 5T beispielsweise Mitte April 2018 aus – rund einen Monat nach Start der offenen Beta. Sollten zwischen Test- und Final-Version bei Android 9.0 ebenso knapp 30 Tage liegen, kommt die nächste große Aktualisierung frühestens zu Weihnachten, eher Anfang 2019.

Bereits Mitte Oktober 2018 hat der Hersteller verkündet, dass sich die Aktualisierung auf Android Pie für OnePlus 5T, OnePlus 5 sowie deren Vorgänger verspäten wird. Allerdings hat Firmenchef Pete Lau nicht verraten, was der Grund für die unerwartete Verzögerung ist. Zuvor wollte das Unternehmen die Aktualisierung noch vor Ende 2018 ausrollen.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 5 und 3: Update auf Android Pie verspä­tet sich
Michael Keller
Das OnePlus 5T wurde mit Android Nougat in Version 7.1.1 ausgeliefert
Android Pie kommt offenbar später: Besitzer von OnePlus 5/5T und OnePlus3/3T müssen weiter auf das Update warten.
OnePlus 5 und 5T: Update macht euch das Entsper­ren leich­ter
Guido Karsten
Nach dem Update lässt sich das OnePlus 5T noch schneller entsperren
OnePlus hat ein neues Sicherheitsupdate für sein OnePlus 5 und das OnePlus 5T veröffentlicht. Es hat aber noch eine praktische Verbesserung an Bord.
OnePlus 5 und 5T: Update soll Akku­lauf­zeit und Kamera verbes­sern
Guido Karsten1
Die Kamera des OnePlus 5T soll nach dem Update noch bessere Fotos machen
Nach mehreren Beta-Versionen erhalten OnePlus 5 und 5T ein Update auf OxygenOS 5.1.4. Leider sind einige der getesteten Features nicht mehr an Bord.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.