OnePlus 6: Alert-Slider offenbar an neuer Position

Das OnePlus 5T (Bild) hat den Alert-Slider noch auf der linken Seite
Das OnePlus 5T (Bild) hat den Alert-Slider noch auf der linken Seite(© 2017 CURVED)

Lange kann es nun wirklich nicht mehr bis zu der Präsentation des OnePlus 6 dauern: Der Hersteller hat nun auf Twitter ein Bild veröffentlicht, auf dem wir wohl zumindest einen kleinen Teil des Smartphones sehen. Ihr findet die Abbildung im Tweet am Ende des Artikels. Demnach hat der Hersteller wohl die Position einer praktischen Taste verändert.

Auf Twitter hat OnePlus ein Foto veröffentlicht, auf dem das OnePlus 5T zu sehen ist – zumindest, wenn ihr nicht genau hinschaut. Denn unter dem bereits bekannten Smartphone ist offenbar das OnePlus 6 zu sehen. Vermutlich ist von dem Display aus gesehen die linke Seite sichtbar. Dafür spricht auch, dass offenbar die Lautstärketasten sichtbar sind, die sich bei dem Vorgänger ebenfalls links befinden. Bei dem Nachfolger fällt auf: Der Alert-Slider, mit dem ihr OnePlus-Geräte wie ein iPhone mit einem Handgriff stumm schalten könnt, ist hier nicht mehr vorhanden. Stattdessen sehen wir den SIM-Slot an dieser Stelle.

Präsentation in Kürze?

Zuvor hat die Abbildung einer mutmaßlichen Schutzhülle für das OnePlus 6 bereits darauf hingedeutet, dass der Alert-Slider auf die rechte Seite wandert. Außerdem soll die Dualkamera auf der Rückseite vertikal angeordnet sein. Der Fingerabdrucksensor wird anscheinend eine eher eckige Form erhalten. Zum Vergleich: Bei dem OnePlus 5T ist der Sensor kreisrund.

Es ist bereits bestätigt, dass auf der Vorderseite des OnePlus 6 eine Notch vorhanden ist – eine Aussparung am oberen Rand des Displays, die Lautsprecher, Sensoren und Frontkamera enthält. Außerdem wird der Snapdragon 845 verbaut. Womöglich wird das Smartphone schon Anfang Mai oder Ende April vorgestellt. Dass die Präsentation in diesen Zeitraum fällt, wird immer wahrscheinlicher, da der Hersteller nun zunehmend Werbung für das kommende Flaggschiff macht und der Vorgänger bereits in den ersten Regionen ausverkauft ist.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus verteilt Beta-Version mit Sicher­heits­up­date für viele Geräte
Christoph Lübben
Auch für das OnePlus 6T gibt es ein neues Beta-Update
Gleich vier OnePlus-Smartphones bekommen derzeit ein Update. In allen Fällen sind es Beta-Versionen, die aber ein neues Feature mitbringen.
OnePlus 6T und Co.: Update verbes­sert Screens­hot-Funk­tion und Gaming-Modus
Francis Lido
Beta-Tester können ein neues Update für OnePlus 6T und Co. herunterladen
Für OnePlus 6T und Co. gibt es ein neues Beta-Update: Dieses bringt diverse Optimierungen für OxygenOS mit.
So soll das OnePlus 7 mit Rand­los-Display ausse­hen
Lars Wertgen
Das OnePlus 6T hat eine kleine Notch, das OnePlus 7 womöglich gar keine
Sehen wir hier das OnePlus 7? Der Hersteller setzt offenbar auf einen Randlos-Bildschirm und versteckt die Selfiekamera.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.