OnePlus 6: Hülle verrät Details über Dualkamera und Alert Slider

Der Nachfolger des OnePlus 5T (Bild) wird wohl auch eine Dualkamera erhalten
Der Nachfolger des OnePlus 5T (Bild) wird wohl auch eine Dualkamera erhalten(© 2017 CURVED)

Bei dem OnePlus 6 wandert ein bekannter Schalter an eine neue Position. Nun sind Bilder aufgetaucht, die eine Schutzhülle für das kommende Top-Smartphone zeigen sollen. Die Aufnahmen lassen uns erahnen, wo sich die Bedienelemente des Modells befinden und wie die Rückseite aussieht.

Über die chinesische Mikroblogging-Plattform Weibo sind die Fotos von der mutmaßlichen Schutzhülle des OnePlus 6 aufgetaucht, berichtet Slashleaks. Ihr findet die Bilder im Tweet am Ende des Artikels. Hier sind ein paar Dinge erkennbar: Demnach befinden sich die Tasten für die Lautstärkeregelung wie bei dem OnePlus 5T auf der linken Seite des Displays. Allerdings hat der Hersteller offenbar die Position für den Alert Slider verändert. Der Schalter, mit dem ihr ähnlich wie mit einem iPhone alle Töne stumm schalten könnt, ist wohl nun rechts oberhalb des Powerbuttons vorhanden.

Vertikale Dualkamera

Schon zuvor hat ein Renderbild darauf hingedeutet, dass der Fingerabdrucksensor bei dem OnePlus 6 eine andere Form als bei dem OnePlus 5T haben wird. Auch die mutmaßliche Schutzhülle zeigt das nun: Zu sehen ist eine eher eckige und leicht abgerundete Form. Zudem ist der Sensor wohl im Vergleich zu der kreisrunden Komponente des Vorgängers etwas geschrumpft. Eine weitere Aussparung deutet auf eine vertikal verbaute Dualkamera. Angeblich soll die zweite Linse zur Verbesserung von Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen dienen – auch das ist euch womöglich schon von dem 5T bekannt.

Es gibt Hinweise darauf, dass die Enthüllung des OnePlus 6 schon Anfang Mai 2018 erfolgt. Womöglich wird das Gerät sogar schon Ende April enthüllt. Mittlerweile sind viele Informationen nicht nur aus der Gerüchteküche bekannt. Auch der Hersteller selbst hat sich schon zu einigen Dingen geäußert. So ist etwa bereits bekannt, dass bei dem kommenden Top-Modell der Snapdragon 845 zum Einsatz kommen wird. Die Notch am oberen Displayrand ist ebenfalls offiziell bestätigt.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus verteilt Beta-Version mit Sicher­heits­up­date für viele Geräte
Christoph Lübben
Auch für das OnePlus 6T gibt es ein neues Beta-Update
Gleich vier OnePlus-Smartphones bekommen derzeit ein Update. In allen Fällen sind es Beta-Versionen, die aber ein neues Feature mitbringen.
OnePlus 6T und Co.: Update verbes­sert Screens­hot-Funk­tion und Gaming-Modus
Francis Lido
Beta-Tester können ein neues Update für OnePlus 6T und Co. herunterladen
Für OnePlus 6T und Co. gibt es ein neues Beta-Update: Dieses bringt diverse Optimierungen für OxygenOS mit.
So soll das OnePlus 7 mit Rand­los-Display ausse­hen
Lars Wertgen
Das OnePlus 6T hat eine kleine Notch, das OnePlus 7 womöglich gar keine
Sehen wir hier das OnePlus 7? Der Hersteller setzt offenbar auf einen Randlos-Bildschirm und versteckt die Selfiekamera.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.