OnePlus 6: Software-Update soll Bildqualität verbessern

Die Kamera des OnePlus 6 soll durch ein Software-Update besser werden.
Die Kamera des OnePlus 6 soll durch ein Software-Update besser werden.(© 2018 CURVED)

Im Vergleich zu seinem Vorgänger hat das OnePlus 6 eine deutlich bessere Kamera. Damit gibt sich der Hersteller, seinen eigenen Worten zufolge, aber nicht zufrieden. Ein Software-Update soll die Bildqualität verbessern und das Fotografieren an sich angenehmer machen.

Im Kamera-Test von DxOMark erhielt das OnePlus 6 erst jetzt, Mitte Juli, mit 96 Punkten neun Punkte mehr als das OnePlus 5T, das 87 Punkte erzielte. Die Dualkamera des aktuellen Modells soll in den Tests vor allem mit einem "schnellen und präzisen Autofokus" sowie "hellen und lebendigen Farben" überzeugt haben. OnePlus hat sich aber auf die Fahnen geschrieben, sich nicht auf alten Erfolgen auszuruhen, sondern will "das Smartphone-Erlebnis ständig verbessern". Dabei überzeugte die Fotoqualität im Test deutlich mehr und erhielt 100 Punkte. Die Videoqualität hinkt mit 87 Punkten etwas hinterher. Aus beiden Werten ergibt sich die Gesamtpunktzahl von 96 Punkten.

Bessere Fotos durch Software-Update

Deswegen haben die Entwickler von OnePlus unter anderem Rückmeldungen von Nutzern des OnePlus 6 ausgewertet und daraufhin ein "umfangreiches Kamera-Update" erstellt, dass mit der Aktualisierung des Betriebssystems OxygenOS auf die Versionsnummer 5.1.9 erscheint. Dieses soll bei der Dualkamera mit ihren 16- und 20-Megapixel-Sensoren unter anderem für eine bessere Bildschärfe und mehr Dynamik sorgen. Bei Portrait-Fotos im Hochformat soll die Erkennung der Kanten präziser werden. Also das Motiv im Vordergrund mit weniger Fehlern vom unscharfer Hintergrund getrennt sein. Zudem soll die Kamera Motive nach dem Update noch schneller und genauer fokussieren.

Wann das Update auf OxygenOS 5.1.9 genau erscheint und welche weiteren Veränderungen es mit sich bringt, hat OnePlus allerdings noch nicht verraten.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 7T wasser­dicht? Tear­down offen­bart unge­ahnte Quali­tä­ten
Francis Lido
Das OnePlus 7T bietet noch mehr als gedacht
Das OnePlus 7T ist trotz fehlendem IP-Rating wasserresistent, wie ein Teardown verrät. Außerdem geben die Lautsprecher Anlass zur Freude.
Google Pixel 4: OnePlus macht sich über das 90-Hz-Display lustig
Francis Lido
Das Google Pixel 4 besitzt ein 90-Hz-Display
Das 90-Hz-Display des Google Pixel 4 liefert nicht immer die volle Bildwiederholrate. OnePlus nutzte den wunden Punkt für einen Seitenhieb.
OnePlus 7T im Härte-Test: Was hält das neue Renn­pferd aus?
Christoph Lübben
One Plus 7T
Ist das OnePlus 7T widerstandsfähig? Ein YouTuber hat es getestet: In einem Härte-Test wird das Handy gebogen, zerkratzt und angezündet.