OnePlus 6T: Update lässt euch länger bessere Fotos machen

Das Update soll die Qualität von Fotos auf dem OnePlus 6T verbessern
Das Update soll die Qualität von Fotos auf dem OnePlus 6T verbessern(© 2018 OnePlus)

Für das OnePlus 6T rollt derzeit ein neues Update aus, das Verbesserungen für Akkulaufzeit und Kamera mitbringt. Die Entwickler haben zudem weitere Optimierungen mit der neuen Version vorgenommen.

Das Update auf OxygenOS 9.0.6 erreicht gerade schon die ersten Nutzer in Deutschland. Es verbessert auch die Akkulaufzeit des OnePlus 6T. Genauer gesagt senkt die neue Version offenbar den Energieverbrauch, wenn sich das Smartphone im Standby-Modus befindet. Ob sich die Laufzeit dadurch spürbar verändert, ist aber noch nicht bekannt. Einigen Nutzern im OnePlus-Forum zufolge soll sich das Update aber bemerkbar machen.

Entsperren verbessert?

OnePlus verbessert mit dem Update zudem die Nachbearbeitung bei Fotos. Das dürfte insgesamt die Qualität euer Fotos erhöhen – in Kombination mit dem optimierten Energieverbrauch könnt ihr also länger schönere Aufnahmen machen. Nutzer, die das Update bereits erhalten haben, konnten bislang aber keine deutliche Steigerung der Bildqualität wahrnehmen.

Das Update soll außerdem die "Erfahrung beim Entsperren des Smartphones verbessern". Eine Erklärung für diese Zeile liefert OnePlus aber nicht. Zudem gibt es mehrere Methoden, das Smartphone zu entsperren: den Fingerabdrucksensor im Display und die Gesichtserkennung. Zuletzt behebt die Aktualisierung einen Fehler, durch den euch Benachrichtigungen vom Google Play Store nicht angezeigt werden.

Zudem adressiert die Aktualisierung kleinere Fehler und führt weitere Optimierungen durch. Wenn ihr ein OnePlus 6T besitzt, müsste euch in Kürze eine Benachrichtigung auf das Update hinweisen. Ansonsten könnt ihr in den Einstellungen auch eine manuelle Suche nach der neuen Version starten.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus verteilt Beta-Version mit Sicher­heits­up­date für viele Geräte
Christoph Lübben
Auch für das OnePlus 6T gibt es ein neues Beta-Update
Gleich vier OnePlus-Smartphones bekommen derzeit ein Update. In allen Fällen sind es Beta-Versionen, die aber ein neues Feature mitbringen.
OnePlus 7: Herstel­ler verab­schie­det sich wohl von Auss­pa­rung im Display
Francis Lido
Der Vorgänger des OnePlus 7 besitzt noch eine Notch
Das OnePlus 7 soll erneut auf einem Foto zu sehen sein. Auch dieses Mal fehlt jegliche Spur von einer Notch.
OnePlus 6T und Co.: Update verbes­sert Screens­hot-Funk­tion und Gaming-Modus
Francis Lido
Beta-Tester können ein neues Update für OnePlus 6T und Co. herunterladen
Für OnePlus 6T und Co. gibt es ein neues Beta-Update: Dieses bringt diverse Optimierungen für OxygenOS mit.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.