OnePlus 7, 7 Pro und 5G: Sind nun alle Unterschiede bekannt?

Der Nachfolger des OnePlus 6T (Bild) soll ebenfalls eine "Wassertropfen-Notch" besitzen
Der Nachfolger des OnePlus 6T (Bild) soll ebenfalls eine "Wassertropfen-Notch" besitzen(© 2018 CURVED)

So unterscheiden sich angeblich die drei Modelle des OnePlus 7. Der Leak-Experte Steve Hemmerstoffer aka OnLeaks legt sich fest: Das nächste Smartphone von OnePlus wird in drei Ausführungen erscheinen. In einem aktuellen Tweet hat er die besonderen Merkmale der drei Versionen hervorgehoben.

Hemmerstoffer zufolge besitzt das OnePlus 7 ein flaches Display, das in der Diagonale 6,4 Zoll misst. Zuvor war häufig von 6,2 Zoll die Rede gewesen. Im Bildschirm befindet sich angeblich wie beim Vorgänger OnePlus 6T eine sogenannte "Wassertropfen-Notch". Damit ist eine kleine Aussparung am oberen Ende gemeint, in der sich die Frontkamera befindet. Auf der Rückseite ist mutmaßlich eine Dualkamera vorhanden, deren Hauptlinse mit 48 MP auflöst.

OnePlus 7 als Pro- und 5G-Version

Das OnePlus 7 Pro soll demgegenüber ein 6,64-Zoll-Display besitzen. Außerdem sei der Bildschirm leicht gewölbt. Damit das Display einen möglichst großen Teil der Vorderseite einnehmen kann, verfügt das Smartphone angeblich über eine Selfie-Kamera, die aus dem Gehäuse herausfährt. Die Hauptkamera auf der Rückseite verfüge über drei Linsen: eine mit 48-MP-Auflösung, eine Telefoto- und eine Ultraweitwinkel-Linse.

Dazu gibt es offenbar noch eine 5G-Variante des Smartphones. Diese soll außer der Unterstützung für die schnelle Datenverbindung die gleichen Eigenschaften aufweisen wie die Pro-Version. Im März 2019 hat Hemmerstoffer berits Bilder veröffentlicht, auf denen das Design des Smartphones zu sehen sein soll. OnePlus wird sein neues Vorzeigemodell mutmaßlich am 14. Mai 2019 der Öffentlichkeit vorstellen. Dann gibt es voraussichtlich auch eine bislang fehlende Information: die zum Preis.


Weitere Artikel zum Thema
Auf OnePlus 7 Pro, Huawei P30 und Co. sieht Netflix jetzt noch besser aus
Guido Karsten
Nicht nur euer Fotomotiv, sondern auch Netflix sieht auf dem OnePlus 7 hervorragend aus
Netflix hat per Update die HD-Wiedergabe und den HDR-Modus auf einigen Smartphones aktiviert. Damit sehen Serien und Filme noch besser aus.
Ab sofort könnt ihr das OnePlus 7 vorbe­stel­len
Michael Keller
Her damit !6Ab Anfang Juni 2019 könnt ihr das OnePlus 7 auch direkt kaufen
Das OnePlus 7 kommt: Mitte Mai 2019 hat das Unternehmen seine neuen Smartphones vorgestellt. Ab sofort könnt ihr das kleine Modell bestellen.
OnePlus 7 Pro: Bald Nacht­fo­tos auf Augen­höhe mit Huawei P30 Pro?
Lars Wertgen
OnePlus kündigt ein Update für die Kamera des OnePlus 7 Pro an
Die Kamera des OnePlus 7 Pro ist toll, aber noch nicht perfekt. Ein Software-Update soll die Qualität insbesondere im HDR- und Nachtmodus verbessern.